Kolumnen

    Wenn ein guter Rat zum Business-Killer wird (Bild: kantver - fotolia.com)

Wenn ein guter Rat zum Business-Killer wird

Von Ralph Günther

Ein guter Rat kostet nichts und hat noch keinem geschadet: ein altbekanntes Sprichwort, das im Consulting-Business falscher nicht sein könnte. Denn obwohl Consultants tatsächlich häufig nur "beraten" und keine konkrete Umsetzung vornehmen oder wichtige Managemententscheidungen treffen, kann sie ein Ratschlag teuer zu stehen kommen und nicht nur dem Kunden, sondern auch dem eigenen Beratungsgeschäft schaden.

Kolumne lesen

Autoren
  • Ralph Günther | exali
  • Prof. Dr. Susanne Knorre | Knorre Consulting
  • Dr. Anna Schneider | Hochschule Fresenius
  • Prof. Dr. Rolf Schwartmann
Kolumne "Netz im Recht"

Wenn Fakten lügen

30.01.2017 - Man ist in der Kneipe und Trump ruft an. Das ist keine Lüge, sondern ein alternatives Faktum. weiterlesen

 
Kolumne

An der Grenze der Freiheit

Videoüberwachung aus Berlin, Datenschutz aus Luxemburg? (Bild: trekandphoto - fotolia.com)

16.01.2017 - Im Dezember 2016 wurden in Berlin und Luxemburg zwei gegenläufige Entscheidungen getroffen. weiterlesen

 
Kolumne

Risikotechnologie Internet in Zeiten des Terrors

Das Internet - eine Risikotechnologie? (Bild: monsitj - fotolia.com)

23.12.2016 - Der Anschlag von Berlin versetzt uns in Angst und Schrecken. Wir sind dem Terror in der Öffentlichkeit der körperlichen Welt ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund ist die Diskussion um mehr Überwachung... weiterlesen

 
Interview
Consocium-Gründer Christoph Rammé im Interview

Kundenakquise im Wandel

Christoph Rammé, Consocium (Bild: Consocium)

21.02.2017 - Christoph Rammé ist teilhabender Geschäfsführer von Consocium. Das Beraternetzwerk ist auf die Vermittlung von hochqualifizierten Consulting-Experten spezialisiert. Im Interview mit CONSULTING.de... weiterlesen

 
Kolumne

Datenschutzverstöße können teuer werden

Hauptsitz von Twitter in San Francisco (Bild: Aaron Durand, Twitter)

07.12.2016 - Datenschutzverstöße werden vielfach als Kavaliersdelikt gesehen, weil man Bußgelder aus der "Portokasse" zahlt. Das dürfte sich ändern. weiterlesen

 
Kolumne

Lustiger Hass

Wer seine Meinung sagt, muss seine Worte abwägen (Bild: Thinkstock)

07.11.2016 - Am schönsten ist es, wenn alle nett zueinander sind. Aber das ist nicht menschlich und man muss auch seine Meinung sagen dürfen. Wo die Grenzen liegen, soll der Fall Böhmermann zeigen, über den... weiterlesen

 
Kolumne

Schere im Kopf? Entscheidungen zwischen Moral und Manipulation

Zwischen Moral und Manipulation: Wie werden in der Wirtschaft Entscheidungen getroffen? (Bild: Rawpixel.com - fotolia.com)

11.10.2016 - Ja, die Krise der Ökonomie als Wissenschaft ist inzwischen ebenso oft beklagt wie die (nicht vorhergesagte) Finanz- und Wirtschaftskrise ab 2007. Dass das erkenntnisleitende Bild vom "homo... weiterlesen

 
Netz im Recht

Autonomes Fahren an der Grenze des Rechts

Autonomes Fahren - eine Errungenschaft, die zahlreiche ethische und juristische Herausforderungen birgt (Bild: chombosan - fotolia.com)

05.10.2016 - Autonome Autos fahren ohne menschliche Mitwirkung. Unser Beitrag besteht darin, der Maschine alle Parameter für eine optimale Entscheidung an die Hand zu geben. Das Ziel ist das Optimum im Verhalten... weiterlesen

 
Netz im Recht

Was kostet der Rohstoff der Zukunft?

Daten kostenlos zur wirtschaftlichen Verwertung entgegen nehmen - ein Geschäftsmodell wie bei Mark Twain? (Bild: miklyxa - fotolia.com)

14.09.2016 - Daten sind der Rohstoff der Zukunft, und die Bürger sind die Produzenten. Eine Telefongesellschaft bietet Bürgern ein Geschäft mit dem Produkt Persönlichkeit an. Google und Co. sollen zahlen. weiterlesen

 
Netz im Recht

Schulverbot für Pokémon

25.08.2016 - NRW streitet zum Schulstart, ob Pokémon samt Handy einen Schulverweis bekommen sollen. Das ist nicht nur pädagogisch, sondern auch juristisch interessant. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.