Personalnews Axel Springer hy ergänzt Führungsspitze

Die Unternehmensberatung Axel Springer hy hat Sebastian Herzog zum Co-CEO ernannt. Unternehmen und Gesellschafter haben sich eine ehrgeizige Expansion vorgenommen. Dafür schafft eine Doppelspitze gemeinsam mit Christoph Keese die notwendige organisatorische Voraussetzung.

Sebastian Herzog (Bild: Axel Springer hy GmbH)

Sebastian Herzog verstärkt die Geschäftsführung der Axel Springer hy und bildet nun gemeinsam mit Christoph Keese eine Doppelspitze. (Bild: Axel Springer hy GmbH)

Sebastian Herzog wird Co-CEO der Unternehmensberatung Axel Springer hy GmbH, eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE. Die Axel Springer hy ist ein Beratungsunternehmen im Bereich Strategie, Innovation und digitale Transformation. Sebastian Herzog kam 2017 von der Lufthansa zu hy. Er ist künftig für die Bereiche Marketing, Kommunikation, Finanzen sowie die Business Building-Teams verantwortlich. 

Bei der Lufthansa war er unter anderem Assistent des Vorstandsvorsitzenden, bevor er den Lufthansa Innovation Hub initiierte und als Mitglied der Geschäftsleitung arbeitete. Bei Axel Springer hy stellte Herzog seine Fähigkeiten als Unternehmer und Berater unter Beweis. Anfangs verantwortlich für die Leitung eines Produkts, übernahm er 2018 die Leitung des damaligen Bereichs „Solutions” und 2019 die Co-Führung des operativen Consulting-Geschäfts. Seitdem ist Herzog Partner bei hy. Sein unternehmerisches Geschick bewies er außerdem mit der privaten Gründung eines E-Commerce-Unternehmens und eines Krypto-Indizes.

Christoph Keese, Co-CEO, freut sich über die Erweiterung zur Doppelspitze:

„ Als Geschäftsführer-Kollege ist Sebastian eine hoch willkommene Verstärkung bei der Umsetzung unseres ehrgeizigen Wachstumsplans.”

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de