Personalnews Bain & Company gewinnt Dr. Michael Pesch

Der Herbst bringt neben Herbststürmen auch den "Wind of Change" für Bain & Company: Seit dem 1. Oktober unterstützt Dr. Michael Pesch von München aus die Führungsriege.

Michael Pesch, Partner – Bain & Company (Bild: Bain & Company)

Frisch mit dabei: Dr. Michael Pesch (Bild: Bain & Company)

Die Unternehmensberatung Bain & Company wächst, neuestes Mitglied ist Dr. Michael Pesch. Er unterstützt als Partner die Praxisgruppen Performance Improvement sowie Industriegüter und -dienstleistungen und wird sich auf die Umsetzung von Skalentransformationen fokussieren. Er ist Experte in puncto Cash-Management, Refinanzierung, Personaltransformation und Optimierung von Verwaltungsfunktionen. Dr. Jörg Gnamm, Bain-Partner und Co-Leiter der Praxisgruppe Performance Improvement in der EMEA-Region dazu:

„Mit Michael Pesch haben wir einen weiteren hochkarätigen Spezialisten für Transformationsprozesse und Restrukturierungen gewonnen“

Pesch hat Betriebswirtschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie an der Universität Nancy in Frankreich studiert, seine Promotion verfasste er zu Transferpreisbildung in internationalen Konzernen. Er bringt  mehr als 20 Jahre Erfahrung in der betrieblichen und finanziellen Restrukturierung von Unternehmen mit, zuletzt war er Partner bei McKinsey & Company, wo er Kundenunternehmen in komplexen Transformationsprozessen begleitete. Davor war der 49-jährige unter anderem als Partner und Senior Director bei der Managementberatung Alvarez & Marsal tätig.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

EXKLUSIV

Alvarez & Marsal

München

Alvarez & Marsal

> 5.400 weltweit, 200 in Deutschland

Alvarez & Marsal (A&M) steht für Leadership. Action. Results. Führende, global operierende Unternehmen, Private Equity Funds…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de