Personalie Compliance-Experte Hanjo Seibert wird neuer Partner bei BCG

Die Boston Consulting Group hat ihr Führungsteam um Hanjo Seibert erweitert. Dieser ist seit Anfang März 2022 als Managing Director und Partner Teil neu gegründeten Praxisgruppe "Risk and Compliance" und wird Kunden in Europa, dem Nahen Osten und Südamerika von Düsseldorf aus betreuen.

Hanjo Seibert, der neue Managing Director und Partner bei der Boston Consulting Group (Bild: BCG)

Seibert kommt von der Unternehmensberatung Accenture, wo er seit 2018 in der Strategiesparte „Accenture Strategy“ für das Compliance-Geschäft in der DACH-Region verantwortlich war und Expertise in den Bereichen digitale Transformationen, KI (Künstliche Intelligenz) und maschinelles Lernen aufbaute. Seine Karriere begann er 2009 als Berater bei Oliver Wyman, wo er bis 2018 zum Principal aufstieg. Zuletzt war er dort Teil des europäischen Führungsteams der Compliance-Praxis. Seibert studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln sowie an der Indiana University in den USA und der Wirtschaftsuniversität Luigi Bocconi in Mailand. Während seines Studiums war er außerdem als Werkstudent für KPMG tätig.

Das Geschäft mit Compliance ist stark gewachsen

Seit Januar 2022 hat die Boston Consulting Group eine eigene Praxisgruppe für Risk and Compliance, die entsprechende Beratungskompetenzen in Europa, dem Nahen Osten und Südamerika (EMESA) bündelt. Denn BCG sieht Wachstumspotenziale vor allem in Zukunftsthemen wie ESG (Environmental Social Governance) und der Arbeit mit großen Datenmengen in Compliance-Prozessen.

"Finanzkriminalität, verstärktes öffentliches Interesse und schärfere Gesetzgebungen erhöhen den Druck auf viele Unternehmen, ihre Prozesse anzupassen. Der Beratungsbedarf bei unseren Kunden steigt nachhaltig", 

sagt Dr. Bernhard Gehra,Senior Partner bei BCG und Mitglied des globalen Führungsteams der Praxisgruppe Risk and Compliance.

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de

Editors Choice

alle anzeigen
Bitte warten, Verarbeitung läuft ...