Personalie Neuer Bankenexperte bei Bain & Company

Die Unternehmensberatung Bain & Company erweitert ihr Financial-Services-Team und holt Bankenexperte Roland Boekhout ins Boot. Der 58-Jährige hatte zuvor in Führungspositionen bei der Commerzbank AG und der ING Group gearbeitet. 

Bain & Company holt Roland Boekhout ins Team: Als External Advisor unterstützt er das Financial-Services-Team der internationalen Unternehmensberatung, insbesondere in der DACH-Region, aber auch auf gesamteuropäischer Ebene. Der Experte für Universalbankengeschäfte, Transformations- und Digitalisierungsprojekte, Unternehmensstrategie und -finanzierung sowie internationales Banking war zuletzt im Vorstand der Commerzbank AG für das Firmenkundensegment verantwortlich, nachdem er von 2017 bis 2019 als Mitglied der Geschäftsleitung der internationalen ING Group agierte. Zuvor bekleidete er verschiedene Führungspositionen innerhalb der ING, darunter u.a. CEO der ING-DIBa AG.

Roland Boekhout äußert sich zur aktuellen Situation von Banken:

Die digitale Transformation macht es den Banken möglich, ihr Geschäft einfacher und effektiver denn je zu gestalten. Im Mittelpunkt ihrer transformativen Bemühungen muss aber in jedem Fall die Kundenloyalität stehen. Ist reine Effizienzsteigerung Haupttreiber des digitalen Wandels, verringern sich die Erfolgsaussichten deutlich.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de