Personalie Neuer CFO bei Porsche Consulting

Die Managementberatung Porsche Consulting meldet einen Wechsel in der Geschäftsführung: Der bisherige CFO Dr. Wolfgang Lindheim setzt sich ab April zur Ruhe und übergibt das Kommando an Dr. Joachim Lamla, der bislang die Leitung der Porsche Leipzig GmbH verantwortete.

Dr. Joachim Lamla wurde zum neuen Geschäftsführer für Finanzen der Porsche Consulting GmbH ernannt. Der 57-Jährige, der bereits seit seinem Studienabschluss 1995 bei Porsche arbeitet, war bisher Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Porsche Leipzig GmbH. Dort verantwortete er den Aufbau des Produktionsstandortes mit. Nach zwölf Jahren in dieser Position wird er Dr. Wolfgang Lindheim am 1. April ablösen und dessen Aufgaben übernehmen.

Dieser hatte seit 2008 maßgeblich zum Wachstum des Unternehmens - von 220 Mitarbeitern auf heute 750 Mitarbeitende und insgesamt zwölf Büros in sechs Ländern - beigetragen. Er scheidet nun im Rahmen einer Alterregelung aus und übergibt den Staffelstab an Lamla.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

Porsche Consulting GmbH

Bietigheim-Bissingen

Porsche Consulting GmbH

380

Porsche Consulting zählt zu den zehn führenden Unternehmensberatungen in Deutschland. Nach dem Grundsatz „Strategisch denken,…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de