Personalie Neuer Partner bei Concentro

Concentro nimmt Sebastian Mink, langjährigen Mitarbeiter des Unternehmens, in den Partnerkreis auf. Welche neuen Aufgaben erwarten ihn als neuer Management Partner?

Die mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft Concentro vergößert ihren Partnerkreis: Mit Sebastian Mink  als neuen Management Partner erweitert sich der Vorstand des Unternehmens von vier auf fünf Partner. Der studerte Diplom-Kaufmann begann seine Karriere zunächst mit einem Praktikum bei McKinsey & Company, bevor er 2011 als Consultant bei dem deutschen Beratungshaus tätig wurde. Der langjährige Mitarbeiter und bisherige Projektleiter der Concentro  wird in der Partnerschaft zukünftig vor allem die Themen Transaktion (Vorbereitung und Realisierung der Unternehmensnachfolge) und Transparenz (Digitalisierung der Unternehmenssteuerung und des Controlling) weiterentwickeln.

Der 36-Jährige erklärt, was ihm besonders wichtig in der neuen Position ist:

Besonders wichtig ist mir, sowohl intern als auch extern, weiterhin die Offenheit für Neues – vor allem aber auch andere Perspektiven, Ideen und Sichtweisen zu erhalten.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

Concentro Management AG

Nürnberg

Concentro Management AG

35

Die Concentro Management AG beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiter an den Standorten München, Nürnberg, Stuttgart und Leipzig. Die…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de