Personaliennews Neues aus der Consultingbranche: BwConsulting, Proventis & R/GA

Drei Beratungshäuser vermelden Neuzugänge: Die Innovationfirma R/GA verstärkt das Team mit zwei neuen Mitarbeitern. Proventis Partners holt einen neuen Partner ins Boot und BwConsulting verkündigt die Nachfolgerin von Philip von Haehling.

R/GAs Berliner Innovation Hub ist seit August um zwei Personalien reicher: Pola Kobbe und Patrik Lenhart.

Als Associate Director Brand Consulting wird Pola Kobbe zukünftig die Entwicklung der strategischen Markenausrichtung der R/GA-Kunden verantworten. Zuletzt war sie zwei Jahre als Director Brand Strategy bei MetaDesign in Berlin aktiv, zuvor bei Interbrand, mit denen sie den German Brand Award in der Kategorie „Brand Effect of the Year” erhielt.

Patrik Lenhart kommt als Creative Director für den Bereich Comms an Bord und wird künftig die Kampagnenarbeit von R/GA Berlin übernehmen. Seit 2016 arbeitete er bei DDB Berlin, wo er zunächst als Senior Texter startete, dann zum Creative Director und später zum Executive Creative Director aufstieg. Ebenfalls bei DDB entwickelte Patrik Lenhart die „Uncensored Playlist“-Kampagne für Reporter ohne Grenzen (RSF) sowie die kürzlich vielfach prämierte Nachfolgekampagne „The Uncensored Library“.

Proventis Partners holt Harald Poeschke als neuen Partner ins Boot. Er wird den strategischen Ausbau des Transaktionsgeschäfts in NRW vorantreiben, nachdem er zuletzt zwei Jahren als selbstständiger Berater für mittelständische (Familien-)Unternehmen und Private Equity-Firmen tätig war. Vorher arbeitete er über neun Jahre im Portfolio-Management und Transaktionsgeschäft bei der ATON GmbH.

Das Bundesministerium der Verteidigung hat Sandra Bußmann in die Geschäftsführung der BwConsulting berufen, wo sie die Inhouse-Beratung der Bundeswehr gemeinsam mit Michael Rogasch führen wird. Sie war bereits von 2009 bis 2020 für die BwConsulting tätig, unter anderem als Verantwortliche für die Personalmanagementberatung sowie als Abteilungsleiterin Personal des Unternehmens. Danach wechselte die studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin in das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr. Sie folgt damit auf Philip von Haehling, der das Haus Ende Mai verlassen hat und seit Juli 2021 das Amt des Head of DACH Region, Public Sectors bei Amazon Web Services bekleidet.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de