Oaklins Germany: Stuttgarter Standort mit neuem Leiter

Seit 1. September ist Martin Steidle als Direktor verantwortlich für die Leitung des Stuttgarter Standorts des Beratungsunternehmens. Das teilte das Unternehmen mit. Steidle kommt von Metzler Corporate Finance.

Oaklins Germay, Martin Steidle (Bild: Oaklins)
Oaklins Germay, Martin Steidle (Bild: Oaklins)

Martin Steidle verfügt über mehr als 20 Jahre M&A-Erfahrung aus seiner Tätigkeit bei Metzler Corporate Finance. Dort hatte er zunächst die Position als Vice President, später dann die Position des Director inne. Steidle beriet Unternehmen bei nationalen und internationalen Transaktionen im gehobenen Mid-Market. Er betreute außerdem Kunden unter anderem bei Kapitalmarkttransaktionen und großvolumigen Privatisierungen. Der 49-Jährige verfügt über umfassendes Know-how in den Bereichen Industrials und Technologie, etwa in den Segmenten Automatisierungstechnologie, Maschinen- und Anlagenbau, IT-Security und Internet of Things/Industrie 4.0.

Martin Steidle absolvierte ein betriebswirtschaftliches Studium, er erwarb außerdem den Titel Master of Science Accounting & Finance an der London School of Economics. Bei Oaklins wird Martin Steidle den Stuttgarter Standort weiter ausbauen und die M&A-Aktivitäten des Unternehmens im süddeutschen Raum verstärken.

io

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de

Editors Choice

alle anzeigen
Bitte warten, Verarbeitung läuft ...