Personalie Olaf Kleindienst ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs „Services & Industries“ bei Detecon

Olaf Kleindienst wechselt als Managing Partner zu Detecon. Der Experte für digitale Transformationen wird dort die Verantwortung für den Geschäftsbereich „Services & Industries“ übernehmen, um dem Wachstumskurs von Detecon neue Impulse zu geben.

Olaf Kleindienst von Detecon

Olaf Kleindienst, Managing Partner bei Detecon (Bild: Detecon)

Olaf Kleindienst leitet seit dem 1. Oktober 2022 bei der weltweit tätigen Management- und Technologieberatung Detecon den Geschäftsbereich „Services & Industries“. Als neues Mitglied im Global Executive Team verantwortet und steuert er damit alle Beratungsaktivitäten in den Fokusbranchen Automotive & Manufacturing, Health, Public sowie Travel, Transport & Logistics. Der 52-Jährige ist Experte für digitale Transformation, u. a. in der Automobilindustrie und leitet insbesondere Projekte zur digitalen Zukunft, zur Operational Excellence z. B. mithilfe von Connected Devices, IoT / IIoT sowie Analytics.

Nach seinem Ökonomie-Studium an der Universität Hohenheim startete Olaf Kleindienst seine Karriere als Strategy Management Consultant bei FUCHS & PARTNER Unternehmensstrategien. Nach elf Jahren im Unternehmen folgten Stationen als Head of Organization beim Antriebsspezialisten Lenze sowie als Executive Vice President & Head of Consulting bei BEMA Consulting. Schließlich wechselte Olaf Kleindienst dann zu MHP Management- und IT-Beratung, einer mehrheitlichen Tochter des Automobilbauers Porsche. Dort fing er 2011 als Senior Manager an und verantwortete zuletzt als Partner das Geschäftsfeld Customer Experience sowie zahlreiche strategische Kundeninitiativen.


Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

EXKLUSIV

Detecon International GmbH

Köln

Detecon International GmbH

ca. 1100 (2021)

Bei Detecon geht es uns um nichts weniger als die Zukunft – und den Weg dorthin. Mit innovativen Beratungsansätzen an der…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de