Porsche Consulting ernennt dritten Geschäftsführer

Die Porsche Consulting GmbH erweitert ihre Geschäftsführung. Federico Magno übernimmt ab dem 1. Januar 2017 als dritter Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für die Branche Automobil.

Federico Magno, Porsche Consulting

Federico Magno, Porsche Consulting

Der Italiener studierte Betriebswirtschaftslehre an der Mailänder Universität Bocconi und in Berkeley. Seit 16 Jahren arbeitet er für Porsche Consulting, zuletzt als Partner. Magno war Gründungsgeschäftsführer der italienischen Tochter Porsche Consulting S. r. l. in Mailand und leitet das Büro der Managementberatung in München. Dieses wurde im Sommer 2016 eröffnet.

mr

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

Porsche Consulting GmbH

Bietigheim-Bissingen

Porsche Consulting GmbH

380

Porsche Consulting zählt zu den zehn führenden Unternehmensberatungen in Deutschland. Nach dem Grundsatz „Strategisch denken,…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de