Personalie Neuer Managing Director bei Publicis Sapient

Seit März 2022 ist Matthias Schmidt-Pfitzner neuer Managing Director bei Publicis Sapient. In seiner neuen Rolle verantwortet Schmidt-Pfitzner die Leitung der Industry-, Capability- und Corporate-Teams in der DACH-Region.

Schmidt-Pfitzner soll eng mit dem globalen Führungsteam des internationalen Beratungshauses für digitale Transformation zusammenarbeiten und die Kooperationen mit Technologiepartnern ausbauen. Außerdem soll er die Zusammenarbeit innerhalb der Muttergesellschaft Publicis Groupe mit Hauptsitz in Paris weiter forcieren.

Bis zum Februar 2022 war Schmidt-Pfitzner Partner bei McKinsey & Company. Von 2011 bis 2016 war er Senior Vice President Digital Media bei der Deutschen Telekom. Er kann auf eine Karriere mit insgesamt 25 Jahren Führungsverantwortung blicken. Seine neue Aufgabe bei Publicis Sapient soll darin bestehen, das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen und dessen Position als Partner für digitale Transformation zu stärken.

„Ich freue mich sehr, Teil des talentierten und ehrgeizigen Teams von Publicis Sapient zu werden. Mit unseren Kompetenzen sowie unserer Erfahrung und Reichweite werden wir die Geschäftsdynamik und das Wachstum in der DACH-Region weiter beschleunigen“,

so Matthias Schmidt-Pfitzner.

CONSULTING.aktuell: der Newsletter der Consultingbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 4.000 Abonnenten
 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf CONSULTING.de

Editors Choice

alle anzeigen
Bitte warten, Verarbeitung läuft ...