Management Consulting


Management Consulting ist die englische Begriffsbezeichnung für eine Teildisziplin der Unternehmensberatung, die sich vordergründig mit den Problemstellungen des Managements innerhalb des Kundenunternehmens beschäftigt und wird als Management- oder auch Strategieberatung ins Deutsche übersetzt. Sie ist zugleich ein Oberbegriff für verschiedene Teildisziplinen, darunter Change Management, Lean Management, Supply Chain Management sowie Marketingmanagement, die allesamt dem Management Consulting zuzurechnen sind. Kunden von Management Consulting sind zumeist Unternehmen, können im Einzelfall aber auch Regierungen, Behörden, Organisationen, Institutionen oder Existenzgründer sein. Management Consultants kommen daher oft von externen Beratungsunternehmen, können in Ausnahmefällen aber auch Teil des In-House-Consultings sein.

[Edit]1 Management Consulting hat ein breites Themenspektrum

Zu den am häufigsten behandelten Problemen und damit den Themenschwerpunkten der Managementberatung gehört ein breites Themenfeld. Zuallererst sei hier die „Strategie“ zu nennen. Hierzu zählen neben Konzern- und Wettbewerbsstrategien insbesondere Konzepte zum Wachstum der Firma und damit verbunden auch die Entwicklung wertschöpfender Geschäftsmodelle sowie Transaktionen, sprich Firmenübernahmen oder etwaige Fusionen. Ein weiterer Schwerpunkt des Management Consulting ist zudem die Organisation, die wichtige Geschäftsbereiche abdeckt, wie etwa nötige oder sinnvolle Restrukturierungen, Kostensenkungen, Prozessoptimierung oder auch Organisationsentwicklung. Die beiden letztgenannten lassen sich der Teildisziplin des Change Managements zuordnen.

[Edit]2 Es winken enorme Verdienstmöglichkeiten

Zusätzlich dazu beschäftigen sich Management Consultants mit Fragen der Führung, also insbesondere der Leitung und Tradierung von Unternehmenskulturen, Fragen des Leadership und der Personalentwicklung sowie damit verbunden der Nachwuchsförderung. Weitere Themen, mit denen sich das Management Consulting auseinandersetzt, sind unter anderem die Produktion. Dort kümmert sich das Management Consulting insbesondere um das Lean Management und die Produktivitätssteigerung. Weitere Themen sind Logistik, also das Supply Chain Management und die Effizienzsteigerung sowie Marketing, also Produkt- und Markenmanagement. Aufgrund dieser Vielfalt an Themen und Themenschwerpunkten gilt das Management Consulting unter den Teilbereichen der Unternehmensberatung in vielen Kreisen als Königsdisziplin. Die Verdienstmöglichkeiten sind dementsprechend überdurchschnittlich hoch. Die Tageshonorare sind oft höher als in jedem anderen Bereich der Unternehmensberatung.

Aktuelles aus der Consulting-Branche
Bitkom-Studie

Start-up-Gründer kommen bei der Bevölkerung gut an

Mehrheit der Bundesbürger hält Gründer für ein Vorbild für die junge Generation. (Bild: rawpixel - pixabay)

13.08.2019 - Gründer von Start-ups sind beliebter denn je. Laut einer Studie von Bitkom hält mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung Gründer für ein Vorbild für die junge Generation. Doch es gibt einige, die... weiterlesen

 
Personalie

msg systems ag: Vorstandsvorsitzender Zehetmaier geht nach 40 Jahren

Unternehmenslogo: msg systems ag

12.08.2019 - Hans Zehetmaier (65) wird zum 1. Januar 2020 altersbedingt den Vorstand der Unternehmensgruppe msg verlassen und zieht sich damit aus dem operativen Geschäft zurück. Zehetmaier plant als Vorsitzender... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.