Erfolgreiches Finanzmanagement

Nachbericht zum Web-Seminar von Deltek

Aufgrund der aktuellen Veränderungen im Markt müssen projektbasierte Unternehmen ihr Finanzmanagement in kurzer Zeit umfassend modernisieren. Deltek liefert in einem Webinar wertvolle Informationen zur Optimierung von Arbeitsprozessen und wichtigen Erfolgsfaktoren wie Umlaufvermögen und Cash-Flow.

Erfolgreiches Finanzmanagement

Nach wie vor stehen besonders projektbasiert arbeitende Unternehmen durch die COVID-19 Pandemie vor großen Herausforderungen. Projekte werden verzögert oder storniert und die Entwicklung der Nachfrage in naher Zukunft ist schwer zu prognostizieren.

In dieser Situation kann ein leistungsfähiges Finanzmanagement einen wertvollen Beitrag zur Sicherung des Unternehmenserfolgs leisten. Und viele Unternehmen haben erkannt, dass die notwendigen Anpassungen auch neue Perspektiven für die Zukunft eröffnen.

Die Optimierung von Prozessen ist eine ebenso anspruchsvolle wie lohnende Aufgabe. Um Unternehmen dabei zu unterstützen, führte Deltek ein Webinar für Prozessverantwortliche im Finanzmanagement und sonstige Entscheidungsträger durch.

Leistungsfähige und effiziente Prozesse als Schlüssel zum Erfolg

In dem Webinar diskutierten die Referenten wichtige Schlüsselprozesse. Dazu zählen:

Projektmanagement:

Wie managen Unternehmen ihre Projekte und laufenden Arbeiten (Work in Progress – WIP)?

Wichtige Kriterien sind hier die zeitnahe Erfassung erbrachter Leistungen und ein jederzeit aktueller Überblick über erzielte Projektfortschritte. Erläutert wurde auch, wie Unternehmen sicherstellen, dass fertiggestellte Leistungen sofort in Rechnung gestellt werden können und dass Leistungsbeschreibungen nicht übererfüllt werden.

Rechnungslegung und Forderungsmanagement:

Wie lassen sich der Rechnungslegungsprozess optimieren und offene Forderungen wirkungsvoll nachverfolgen?

Entscheidend sind integrierte Prozesse und eine enge Zusammenarbeit zwischen Projektmanagement und Finanzbereich, damit Rechnungen pünktlich, fehlerfrei und vollständig gestellt werden können und nachvollziehbar sind. Nur dann werden Kunden sie fristgerecht bezahlen. Zudem gaben die Referenten Empfehlungen dazu, wie sich die die Zeitspanne zwischen der Rechnungsstellung und dem Eingang der Zahlung überwachen und reduzieren lässt.

Management von Kosten und Verbindlichkeiten:

Hier wurde der gesamte Purchase-to-Pay-Prozess betrachtet, von der Bestellung bis zur Bezahlung von Lieferantenrechnungen. Dazu zählt in Unternehmen, die Unterauftragnehmer beschäftigen, auch deren Honorar. Es sollte idealerweise erst bezahlt werden, nachdem der Hauptauftragnehmer die Zahlung des Auftraggebers für erbrachte Leistungen erhalten hat.

ERP-Systeme als Unterstützung für Anwender und Unternehmen

Parallel zur Gestaltung der Prozesse erläuterten die Experten auch, wie Unternehmen ihr Finanzmanagement mit geeigneten ERP-Lösungen wie Deltek Maconomy optimieren können. Dabei zeigten sie beispielsweise, dass nicht Prozesse an die Funktionen der ERP-Lösung angepasst werden dürfen. Vielmehr müssen die Systeme flexibel genug sein, um die benötigten Prozesse bedarfsgerecht und ohne Einschränkungen abzubilden.

Folgende Funktionen von Deltek Maconomy wurden näher betrachtet:

Ressourcenplanung

In die Ressourcenplanung müssen nicht nur Daten aus der Vergangenheit, sondern auch Prognosen zur Auslastung, zu Erlösen, zur Liquidität etc. einfließen.

Leistungserfassung

Prozesse und IT müssen sicherstellen, dass erbrachte Leistungen, beispielweise also geleistete Arbeitsstunden und der Projektfortschritt, jederzeit aktuell und vollständig erfasst werden und sowohl das Projektmanagement als auch der Finanzbereich jederzeit auf diese Daten zugreifen können.

Reporting

Alle wichtigen Planungs- und Ist-Daten müssen auf Knopfdruck zur Verfügung stehen. Für aussagekräftigte Berichte müssen sie flexibel kombiniert, konsolidiert und interpretiert werden können.

Forecasting

Prognosen, beispielsweise zur Projektpipeline, Auslastung, Erträgen, Cash-Flow etc., sind ein wesentliches Steuerungsinstrument für jedes Unternehmen. Sie dienen als Grundlage für fundierte Entscheidungen. Ihre Qualität hängt jedoch maßgeblich von den erfassten Daten ab. Eine ERP-Lösung kann daher nur dann verlässliche Vorhersagen liefern, wenn sie an sämtliche relevanten Datenquellen angebunden werden kann.

Forderungsmanagement

Um das Forderungsmanagement eines Unternehmens wirkungsvoll zu unterstützen, müssen ERP-Lösungen Prozesse vom Projektmanagement mit Arbeitszeiterfassung, über die Rechnungslegung, bis zur Überwachung und Nachverfolgung offener Forderungen integrieren. Hinzu kommen Funktionen für das Mahnwesen und die Berechnung von Verzugszinsen.

Vertragsmanagement

Leistungsfähige Lösungen wie Deltek Maconomy stellen auch Funktionen zur Überwachung und kontinuierlichen Optimierung von Vertrags- und Lieferbedingungen zur Verfügung.

Budget- und Kostenkontrolle

Diese Funktionen betreffen vor allem den gesamten Beschaffungsprozess von der Bestellung von Leistungen oder Produkten bis zu deren Bezahlung. Optimierte Liefer- und Zahlungsvereinbarungen ermöglichen profitablere Projekte und stärken den Cash-Flow.

Das gesamte Webinar zeigte, welche entscheidende Rolle gutes Management von Projekten und laufenden Arbeiten, effiziente Rechnungslegung und -nachverfolgung sowie die Steuerung der fixen und variablen Kosten spielen. All das kann nur ein ausgereiftes, integriertes und praxistaugliches ERP-System mit allen benötigten Funktionalitäten leisten.

Erfahren Sie mehr über Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Finanzmanagement in unserem Webinar

Wir haben hier nur einige ausgewählte Aspekte aus dem Webinar dargestellt. Für mehr Details und wertvolle, weiterführende Informationen sollten Sie sich das gesamte Webinar ansehen. In der ebenfalls aufgezeichneten Frage-Antwort-Runde am Ende finden sie zudem interessante Antworten unserer Experten auf individuelle Fragen der Teilnehmer.

Schauen Sie sich hier das komplette Webinar an.

Sehr gern beantworten wir Ihre individuellen Fragen.

/cb

Veröffentlicht am: 15.01.2021

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin