"Auch in der Geschäftsleitung bleiben operative Aufgabenfelder"

Fragen zum Wechsel: Oliver Dorsner, cbs Corporate Business Solutions

In unserer neuen Reihe "Fragen zum Wechsel" befragten wir Oliver Dorsner. Er gehört ab sofort zur Geschäftsleitung bei den SAP-Experten von cbs Corporate Business Solutions in Heidelberg. Der 44-Jährige wechselt die Ebene, aber nicht das Unternehmen.

Oliver Dorsner, cbs Corporate Business Solutions

Oliver Dorsner, cbs Corporate Business Solutions

 

CONSULTING.de: Herr Dorsner, Sie sind nach dem Studium 1999 direkt bei cbs eingestiegen und bis heute geblieben. Gerade in der Beraterbranche wird doch gerne immer mal wieder der Arbeitgeber gewechselt, mit welchen Mitteln hat man Sie die Jahre halten können?

Dorsner: cbs hat mir immer zum richtigen Zeitpunkt reizvolle neue Aufgaben geboten, bei denen ich mich weiterentwickeln konnte. Nach meinem Einstieg durchlief ich eine klassische Beraterlaufbahn: vom Junior zum Senior-Berater, vom Senior Berater zum Projektleiter. Dabei war ich auch anderthalb Jahre in Mittelamerika. Später wurde ich Consulting Director. Ich konnte viel gestalten, meine Ideen umsetzen. Ich durfte die cbs mitentwickeln – zu dem, was sie heute ist. Es gab immer neue, große Herausforderungen. Ich habe Standorte wie München mit aufgebaut und das Geschäftsfeld Management-Beratung mitentwickelt, das ich heute führe. Du lernst im Team, arbeitest mit Kollegen, die sich für dasselbe Thema begeistern. Das macht Spaß, das motiviert mich – bis heute.

CONSULTING.de: Die Digitalisierung ist das große Thema zurzeit, auch in der Beratung. Viele Unternehmen scheuen die großen Veränderungen. Wer auf SAP umsteigt, kommt bei Ihnen in den Genuss von S/4HANA, lese ich in der Mitteilung, was ist das in dürren Worten?

Dorsner: S/4HANA ist die nächste Softwaregeneration von SAP’s Kernprodukt ERP und deren zentrale Plattform für die Digitalisierung. Nahezu alle großen, internationalen Industrieunternehmen setzen SAP ERP-Systeme ein. Früher oder später, laut SAP bis spätestens 2025, müssen sie auf S/4 umsteigen. Die Nachfrage der Unternehmen nach der digitalen Transformation ihrer Prozess- und Systemlandschaft ist hoch. Eine weltweit einheitliche "ONE Corporation on SAP S/4HANA" ist die Zukunftsvision vieler Global Player. cbs bietet hierfür das erste Komplettangebot überhaupt. Kern dieses Pakets ist die umfassende Standardsoftware cbs Enterprise Transformer, mit der sich bestehende Prozess- und Systemlandschaften flexibel und direkt nach S/4HANA überführen lassen – und das ohne Unterbrechung des operativen Betriebs. Viele CIOs fragen sich: Wie muss ich meinen Umstieg planen? Genau dafür haben wir das cbs S/4HANA Transition Program entwickelt. Unser Beratungsansatz unterstützt Firmen dabei, die Digitalisierung von Prozessen mit S/4 als Teil der Unternehmensagenda strategisch zu nutzen.

CONSULTING.de: Was verändert sich praktisch für Sie, wenn Sie in die Geschäftsführung aufsteigen? Weniger Operatives, mehr Schreibkram? Ist man da noch eingebunden in die Tiefen einer umfassenden Industrie-Software?

Dorsner: Wir wachsen zwar kontinuierlich und ambitioniert, immerhin haben wir inzwischen 400 Mitarbeiter an zehn Standorten. Aber cbs ist kein Großkonzern und wird immer ein agiles Unternehmen bleiben. Die Beratung macht mir viel Spaß. Auch in der Geschäftsleitung bleiben mir wichtige operative Aufgabenfelder als Managementberater und Projektleiter. Zudem möchte ich mir in der neuen Funktion die Nähe zu den Kunden bewahren, ihre speziellen Ausgangspositionen verstehen und in mich in ihre Geschäftsprozessanforderungen, Probleme und Fragestellungen hineindenken.

Wenn ich diesen Anspruch ernst nehme, und das tue ich seit 18 Jahren – beschäftige ich mich auch mit den Einzelheiten der Software, etwa den Innovationen der SAP-Welt und bin technologisch auf dem aktuellen Stand. Letztlich geht es auch nicht allein um Software, es geht ja immer auch um Prozesse, die wir unternehmensweit optimieren. Wir gestalten integrierte, digitale Prozesslandschaften. Und das funktioniert nur, wenn ich beides in der Tiefe durchdringe: die Software und die Prozesse meiner Kunden.

CONSULTING.de: Vielen Dank!

ts 

Veröffentlicht am: 27.10.2017

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.