Warum wachsen manche Consultingunternehmen stärker als andere?

Interview zum Web-Seminar am 09.09.2021 um 11 Uhr

Warum wachsen manche Consultingunternehmen stärker als andere und sind profitabler? Und welche Trends sind in der weltweiten Beratungsbranche die wichtigsten? Die Hinge High Growth Study gibt Aufschluss.

Die Fokusthemen der weltweiten Beratungsbranche: Strategische Planung, Kundenerfahrungen, digitale Transformation sowie Workflow- und Prozessautomatisierung hängen zusammen, weiß Oliver Brüggen von Deltek. (Bild: Deltek)

Herr Brüggen, schon Frank Sinatra sang über New York „if I can make it there, I’ll make it anywhere”, und meinte damit wohl so viel wie, wenn man es unter besonders herausfordernden Bedingungen schaffen könne, dann sei es unter Normalbedingungen eine Leichtigkeit. Wie sehen Sie das?

Oliver Brüggen: Ich denke, dass die Pandemie uns alle vor ganz besondere Herausforderungen gestellt hat, die unseren üblichen Business-Alltag auf den Kopf gestellt haben: Home-Office, Reiseverbot und Video-Calls anstelle von persönlichen Treffen oder Vor-Ort Terminen. Einige Unternehmen konnten sich hier sicher schneller auf diese neuen Umstände einstellen als andere.

Deltek, das Unternehmen, für das Sie arbeiten, hat an einer weltweit durchgeführten Studie mitgewirkt: der 2021 Hinge High Growth Study: Consulting Firm Edition. Erzählen Sie mal! Worum geht es?

Oliver Brüggen: Wachstum ist für die meisten Führungskräfte von Beratungsunternehmen ein zentrales Thema. Aber warum wachsen einige Firmen schneller als andere? Das US-amerikanische Hinge Research Institute hat nun bereits zum 6. Mal in Folge diese Studie herausgebracht und Deltek ist, neben sieben weiteren Unternehmen, einer der Sponsoren. Fast 1.300 Firmen wurden in die branchenübergreifende Studie einbezogen, 379 davon Beratungsunternehmen, die weltweit tätig sind. Ziel der Studie ist es, herauszufinden warum manche Consulting Firmen mehr wachsen als andere.

Was ist ein High-Growth Unternehmen und wie wird dies definiert?

Oliver Brüggen: Wachstumsstarke Firmen sind als Unternehmen mit einer jährlichen Wachstumsrate von 20 % oder mehr über einen dreijährigen Beurteilungszeitraum definiert. 

Was ist das Besondere an der Studie?

Oliver Brüggen: Die Studie blickt auf das Jahr 2020 zurück, das im Zeichen der Pandemie stand. Einige Firmen haben ihre Ziele erreicht oder sogar übertroffen, während andere ums Überleben kämpften. Die diesjährige Studie bietet einen detaillierten Blick auf die wichtigsten Trends, die in der weltweiten Beratungsbranche zu beobachten sind. Aber vielleicht am aufschlussreichsten ist der detaillierte Blick auf die Firmen, die am schnellsten wuchsen und am profitabelsten waren.

Die wichtigsten Trends in der Beratungsbranche: Nennen Sie doch mal Ihren persönlichen Favoriten. Welcher Trend hat die größte Strahlkraft für Sie?

Oliver Brüggen: Dies sind gleich mehrere Themen, da sie alle zusammenhängen: Die Themen Strategische Planung, Kundenerfahrungen, digitale Transformation sowie Workflow- und Prozessautomatisierung sind die Fokusthemen.

Hier geht's zur kostenlosen Web-Seminar-Anmeldung

Noch wichtiger, bzw. stärker in Ihrem Fokus ist aber der detaillierte Blick auf die Häuser, die am schnellsten gewachsen sind und am profitabelsten waren – während der Krise. Womit wir wieder bei Frank Sinatra wären. Was ist es denn jetzt? Das Geheimnis von wachstumsstarken Beratungsunternehmen? Sie wollen wahrscheinlich dem Webinar nicht zu viel vorwegnehmen. Aber vielleicht können Sie uns einen kleinen Happen hinwerfen?

Oliver Brüggen: In der Tat unterhalten wir uns ja hierzu ausführlicher noch, aber vorab kann ich sagen, dass High Growth Beratungsunternehmen die wachsende Anzahl an Wettbewerbern als größte Herausforderung einschätzen, gefolgt von der Knappheit von guten Talenten. Dies bedeutet also, dass der Blick der High Growth Unternehmen stärker auf außen, d. h. auf den Markt gerichtet ist und sie sich weniger mit internen Themen befassen, was sicher auch erklärt, dass sie schneller wachsen können. 

Warum unterstützt Deltek, als einer der führenden Anbieter von ERP-Software, die Hinge High Growth Study? 

Oliver Brüggen: Vielen Dank, dass Sie uns als einen der führenden Anbieter von ERP-Software nennen. Genauer gesagt sind wir ein Nischenlösungsanbieter und können ausschließlich projektorientierten Dienstleistungsunternehmen helfen, mit Hilfe unserer ERP-Software noch effizienter und rentabler zu arbeiten. Wir wollen nicht „nur“ Softwarelösungsanbieter sein, sondern auch Branchenexperte in der einzigen Branche, welche wir bedienen. Aus diesem Grund beteiligen wir uns regelmäßig an Studien im Bereich Professional Services. 
Und genau darüber werden Sie sich mit mir am 9. September um 11 Uhr unterhalten: Über die Faktoren, die Beratungshäuser ausmachen, die im vergangenen Jahr trotz Krise prächtig gediehen sind. 

Wer sollte den Termin nicht verpassen? Für wen sind die Infos besonders relevant in Ihren Augen?

Oliver Brüggen: Ich denke, dass gut recherchierte Marktzahlen für alle interessant sind, die wissen wollen, wo sie nach der Pandemie stehen und wie es ihren Marktbegleitern in dieser Zeit erging, und was einige vielleicht besser als andere gemacht haben. Daher freuen wir uns auf alle interessierten Berater. 

Vielen Dank für das Gespräch und bis zum 9. September Herr Brüggen!

Hier geht's zur kostenlosen Web-Seminar-Anmeldung

/jvdm
Veröffentlicht am: 24.08.2021

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin