Das Gesicht als Schlüssel

Netzblick – Die Digitalkolumne zum Umgang mit Online-Risiken

(Bild: lassedesignen - fotolia.com)
(Bild: lassedesignen - fotolia.com)

 

Ein Blick in eine Kamera und einmal mit den Augen zwinkern … kann man so tatsächlich die Erlaubnis bekommen, ein Gebäude zu betreten oder gar einen Kreditvertrag abschließen?

Moderne Gesichtserkennung macht die Prüfung von Identitäten möglich. In Deutschland wird die Technik, bei der Gesichter mit Datenbanken abgeglichen werden, aktuell zur Verbrechersuche getestet. Die Chinesen sind weiter. In Peking werden über ein Erkennungssystem die Tickets der Passagiere einer Bahnstation per Gesichtsscan mit deren Personalausweisen abgeglichen. Wenn Gesicht und Personalausweisbild übereinstimmen, ist das Ticket gültig. Damit die Kamera merkt, dass man ihr kein Foto vorhält, muss man den Kopf bewegen.

In China geht man davon aus, dass Internetdienste zunehmend kommerzielle und soziale Bedeutung bekommen. Da liegt es nahe, Gesichter als Universalschlüssel zu benutzen, sei es für die Haustür, das Bankkonto oder viele weitere Anwendungen. Gesichter sind so einzigartig wie Blutstropfen und Fingerabdrücke. Biometrische Gesichtserkennung vermisst sie exakt und verwechselungssicher. Um die Identität des Nutzers zu prüfen, bauen Samsung und wohl auch Apple auf Gesichtserkennung, um Geräte zu entsperren.
Das ist praktisch und möglicherweise sogar technisch sicher, hat aber einen Preis. Wenn sich diese Methode durchsetzt, werden die Gesichter der Menschen auf der Welt bald vollständig vermessen und kartographiert sein.

Veröffentlicht am: 07.09.2017

 

Dieser Beitrag wurde zuerst im Kölner Stadt-Anzeiger und EXPRESS veröffentlicht.

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin