12 schnelle Tipps für ihre Tischkultur

Kniggewissen für Consultants

Nach langer Corona-bedingter Abstinenz wird man wieder zu Branchenevents wie Messen, Kongresse und Konferenzen eingeladen oder trifft sich zu Verhandlungen wieder Face-to-face. Gemeinsames Mittag- und/oder Abendessen inklusive. Da stellt sich die Frage, wie man sich noch einmal im Berufskontext zu Tisch benimmt. Was ist in Ordnung, was ein No-Go? Sabine Lansing, Gründerin von ‚Knigge-Wissen‘ und ‚Knigge-Heute‘, gibt in ihrer Kolumne 12 wertvolle Tipps für ihr nächstes Geschäftsessen.

(Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Matthias Bein)

1. Wo liegt die Serviette, wenn ich den Tisch kurz verlasse?

Verlassen Sie den Tisch? Dann legen Sie die locker zusammengelegte Serviette links neben dem Teller. 

2. Darf ich den Suppenteller ankippen, um den letzten Rest heraus löffeln zu können?

Nein, der Suppenteller bleibt auf dem Tisch stehen, auch wenn das bedeutet, dass ein Rest Suppe im Teller bleibt. 

3. Darf ich den Brotteller während des gesamten Essens behalten?

Üblicherweise wird der Brotteller spätestens nach der Vorspeise abgeräumt. Möchten Sie den jedoch behalten, dann können Sie das dem Service sagen. 

4. Sie möchten keinen Alkohol trinken?

Alkohol ist keine Pflicht, allerdings sollten Sie auf süße Getränke zum Essen verzichten. Die Süße passt wahrscheinlich nicht zum Gericht. 

5. Wie wird Salat korrekt gegessen?

Blattsalate werden nicht geschnitten, sondern zu kleinen Paketen gefaltet. Rucola kann sich hier als sehr herausfordernd herausstellen. 

6. Werden Kartoffeln geschnitten oder zerdrückt?

Weder noch - Kartoffeln sollten mit der Gabel zerteilt werden. 

7. Ist ein Bier zum Aperitif erlaubt?

Ja, Sie können (fast) jedes Getränk als Aperitif trinken. Nicht ideal sind: Heißgetränke, süße Getränke und scharfe Getränke, die die Geschmacksnerven beeinträchtigen. 

8. Darf ich als Linkshänder das Besteck andersrum als eingedeckt benutzen?

Selbstverständlich. Als Gastgeber ist es besonders höflich, einem Gast, von dem ich weiß, dass er Linkshänder ist, dass Besteck andersrum einzudecken. 

9. Wann gehe ich bei einer Einladung zu Tisch?

Wenn der Gastgeber/die Gastgeberin dazu auffordert. Erst dann geht es an den Tisch. 

10. Wo lasse ich meine Handtasche?

Eine kleine Handtasche findet seinen Platz hinter mir auf dem Stuhlsitz. Eine große Handtasche wird unter dem Stuhl verstaut. 

11. Darf ich mein Handy oder Portemonnaie oder meine Maske auf den gedeckten Tisch legen?

Nein, Handy, Portemonnaie, Maske und Schlüssel bleiben unsichtbar. 

12. Heißt "die Suppe lautlos essen" nur ich darf nicht schmatzen?

Schmatzen gehört im asiatischen Kulturkreis zum guten Ton - bei uns nicht. Lautlos bedeutet aber nicht nur "ohne Schmatzen", sondern auch nicht graben oder die Suppe vom Löffel wieder runter pladdern lassen. 

Über Sabine Lansing

Sabine Lansing ist die Gründerin von ‚Knigge-Wissen‘ und ‚Knigge-Heute‘  und das hat sie im Grunde einer Diebes­bande zu verdanken. 2002 war sie als Schmuckvertreterin in Belgien unterwegs. Im Koffer war Schmuck im Wert von über einer Million Euro – ein lohnendes Ziel. Ausspioniert und nach einer filmreichen Flucht ins sichere Zuhause tat sie das, was sie gut kann: sich neu erfinden. Diesmal allerdings mit etwas weniger Gefahr im Alltag. Sie wurde Karriereberaterin und arbeitet für namhafte Firmen wie Siemens, Thyssen, Vodafone, Adobe und etliche KMUs. Da häufig nicht Fachwissen, sondern der Umgang miteinander Probleme in Unternehmen bereitet, sind zeitgemäße Umgangsformen seit 2004 ihr Schwerpunkt. Sie hilft Menschen dabei, ihre Wirkung und Auftreten zu verbessern. Gepflegtes Benehmen hinterlässt beim Kunden einen guten Eindruck, hilft dabei, Konflikte zu vermeiden und sorgt für persönlichen und unternehmerischen Erfolg. Denn was Sabine Lansing in ihren Jahren im Vertrieb gelernt hat, sind insbesondere zwei Dinge: Mit leichtem Gepäck lebt es sich ungefährlicher. Und zweitens: Knigge-Wissen ist keine olle Kamelle, sondern aktueller denn je. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Weitere Nachrichten
Personalie

Markus Hayek ist neuer Partner bei Kearney

12.08.2022 - Die Unternehmensberatung Kearney hat Markus Hayek als neuen Partner aufgenommen. Der 53-jährige soll bei Kearney den Beratungsbereich Health übernehmen und das Europageschäft von Strategic Operations vorantreiben. weiterlesen

 
Personalie

AlixPartners mit Supply Chain-Experten als neuem Managing Director

10.08.2022 - Gorazd Vrbica unterstützt seit August 2022 AlixPartners als Managing Director. Die globale Unternehmensberatung möchte so ihre Lieferketten und Einkaufs-Expertise ausbauen. weiterlesen

 
News aus der Branche

Grant Thornton gewinnt Partner als Leitung für neues Center of Excellence Sustainablity

Kai M. Beckmann von Grant Thornton

09.08.2022 - Im Hinblick auf die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit baut Grant Thornton ein Center of Excellence für Sustainability in Hamburg auf. Die Leitung für das Center übernimmt nun Sustainability-Experte Kai M. Beckmann. Er wechselt als neuer Partner von Mazars zu Grant… weiterlesen

 
Lünendonk-Studie

Digitale Transformation bleibt bestimmendes Thema für Consultants

Digitalisierung (Bild: picture alliance / Zoonar | Khakimullin Aleksandr D9)

08.08.2022 - Trotz steigender Bedeutung von Themen rund um ESG, Logistik und Fachkräftemangel – die Digitalisierung bleibt für Consulting-Unternehmen eindeutig der wichtigste Türöffner. Allen voran digitale Plattformen und Big Data führen zu einem gesteigerten Beratungsbedarf… weiterlesen

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin