Tagesmake-up im Business – Ist das nur was für Beraterinnen?

Kniggewissen für Consultants

Nein, in diesem Artikel geht es um das Tagesmake-up für moderne Business-Leute von heute. Ein gepflegtes Äußeres endet nicht bei den Frauen. Kniggecoach Sabine Lansing gibt Schminktipps, die auch vor Männern nicht Halt machen.

In meinen Schulungen bekomme ich immer wieder zu hören: „Ich schminke mich nie, muss ich mich unbedingt schminken?“ Nein, müssen Sie nicht, aber mit einem Tagesmake-up erhöhen Sie Ihre Wirkung enorm. 

Warum sollten Sie ein Tagesmake-up verwenden? 

Ein Tagesmake-up macht Sie frischer und Sie wirken agiler. Hautunregelmäßigkeiten verschwinden, Ihre Augen wirken wacher und Ihr Äußeres wirkt einfach gepflegter. Sandra Schneider – Makeup-Artist - weist in unseren gemeinsamen Schulungen immer wieder darauf hin, dass die eigene Wertschätzung durch ein Make-up steigt.  

Vielleicht wird jetzt die eine oder andere Frau dies verneinen. Aus der eigenen Erfahrung kann ich sagen, mit einem Minimum an Aufwand kann ich ein Maximum an Wirkung erzielen und mein Selbstwertgefühl bekommt einen Kick. 

Frauen, die sich morgens die Zeit nehmen und sich pflegen, ein leichtes Makeup auflegen und etwas Zeit auf das Styling verwenden, haben oft ein anderes, ein sicheres Auftreten.  

Was beinhaltet ein Tagesmake-up? 

Eigentlich fängt das Tagesmake-up schon vorher an – nämlich bei der Pflege. Verwenden Sie eine gute Tagescreme. Besonders an stressigen Tagen oder wenn Sie sich hauptsächlich in Räumen, mit und ohne Klimaanlage, aufhalten. Trockene Haut lässt Sie sonst müde aussehen. Halten Sie sich auch draußen auf, dann verwenden Sie eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor. 

Mit einer getönten Tagescreme verschwinden kleine Rötungen und Ihre Haut bekommt einen gleichmäßigen Teint. Nutzen Sie Rouge, wenn Sie blass sind. Haben Sie eine gut durchblutete Gesichtshaut? Dann können Sie darauf verzichten. 

Betonen Sie Ihre Augen, indem Sie die Augenbrauen nachziehen und Ihre Wimpern tuschen. Kajal und Lidschatten benötigen Sie nicht unbedingt. Pflegen Sie Ihre Lippen mit einem Fettstift oder nutzen Sie einen Lippenstift oder Lipgloss. Schon mit diesen wenigen Schritten haben Sie ein businesstaugliches Make-up.  

Auf was sollten Frau achten?  

Ein Tagesmake-up muss nicht sichtbar sein. Es sollte vor allen Ihre Persönlichkeit und das, was Ihnen am Besten an Ihnen gefällt, unterstreichen. Haben Sie ausdrucksstarke Augen, dann können Sie diese ruhig etwas betonen.  

Halten Sie Vorträge? Man soll an Ihren Lippen hängen? Dann verwenden Sie einen Lippenstift mit einer dezenten Farbe. 

Smokey-Eyes und knallroter Lippenstift ist für das klassische Business oft too much. Ihre Kleidung, Accessoires, Ihr Styling und Make-up müssen zusammen ein rundes Bild ergeben.  

Make-up auch für den Mann? 

Ich bin immer wieder überrascht, dass bei jungen Männern das Thema Schminken ganz natürlich ist. Was zu meiner Jugend undenkbar war, gehört heute bei manchen Männern zur normalen Pflege dazu. Wie ich finde, eine tolle Entwicklung, denn gepflegte Männer sind eben auch netter anzuschauen. Doch was gehört zum männlichen Styling, neben Körperpflege, Frisur und Rasur? 

Was geht für IHN? 

Auch für Männer gilt: Eine gute Gesichtscreme gehört zur Tagesroutine dazu. Trockene Haut lässt Sie nicht vital und erfolgreich aussehen. Deswegen lassen Sie sich beraten und wählen eine Creme, die auf die Bedürfnisse einer Männerhaut ausgelegt ist – sich an der Tagescreme der Frau zu bedienen, bringt Sie nicht unbedingt weiter. 

Auch als Mann können Sie eine getönte Tagescreme verwenden, denn auch Männerhaut weist Rötungen auf, die das Erscheinungsbild unruhig macht. 

Videokonferenzen sind für Sie Alltag? Dann achten Sie darauf, dass Ihre Haut nicht glänzt. Glänzende Haut wird mit Unsicherheit gleichgesetzt. Pudern Sie ruhig auch die Haut auf dem Kopf ab, wenn sich der Haaransatz im Laufe der Jahre nach hinten verschoben hat.  

Sie haben buschige Augenbrauen oder die Form ist etwas ungleich? Dann lassen Sie sich die Augenbrauen in Form zupfen. Sind Ihre Augenbrauen eher farblos, dann helfen Sie nach. Sie werden überrascht sein, wie sehr Ihr Gesicht an Wirkung gewinnt mit gepflegten Augenbrauen. 

Fazit: 

Sie können mit wenig Aufwand Ihre Wirkung um ein Vielfaches verbessern. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Ihre Kompetenz durch Ihr Äußeres besser zur Geltung zu bringen. 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? 

Sandra Schneider hat auf Ihrer Homepage makeupcoaching.com einen kostenlosen Leitfaden zusammengestellt, den ich nur empfehlen kann. 

Es grüßt Sie herzlich, 

Sabine Lansing 

Über die Autorin: 

 Sabine Lansing ist Gründerin von Knigge-Wissen. Es gibt einen Lebenslauf davor und einen danach. Der danach resultierte aus einer Gefahrensituationen, die Sabine Lansing im Vertrieb einer deutschen Schmuckmanufaktur im Ausland erlebte, die sie dazu brachte ihre berufliche Situation zu ändern. Dazu bildete sie sich zur Karriereberaterin weiter, ergänzte das mit einer Weiterbildung zur Personalreferentin und arbeitete im Bereich Outplacement für Konzerne, wie z.B. Siemens, Thyssen, Adobe, Vodafone aber auch KMUs. Doch ihre Leidenschaft war schon immer der Umgang miteinander, weshalb sie seit 2004 als Trainerin für Umgangsformen arbeitet, also Knigge. Und dabei geht es ihr nicht um veraltete Regeln, sondern darum, mit Knigge Sicherheit zu gewinnen und sich mit Menschen in der eigenen Gegenwart wohlzufühlen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Weitere Nachrichten
News aus der Branche

Grant Thornton gewinnt Partner als Leitung für neues Center of Excellence Sustainablity

Kai M. Beckmann von Grant Thornton

09.08.2022 - Im Hinblick auf die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit baut Grant Thornton ein Center of Excellence für Sustainability in Hamburg auf. Die Leitung für das Center übernimmt nun Sustainability-Experte Kai M. Beckmann. Er wechselt als neuer Partner von Mazars zu Grant… weiterlesen

 
Lünendonk-Studie

Digitale Transformation bleibt bestimmendes Thema für Consultants

Digitalisierung (Bild: picture alliance / Zoonar | Khakimullin Aleksandr D9)

08.08.2022 - Trotz steigender Bedeutung von Themen rund um ESG, Logistik und Fachkräftemangel – die Digitalisierung bleibt für Consulting-Unternehmen eindeutig der wichtigste Türöffner. Allen voran digitale Plattformen und Big Data führen zu einem gesteigerten Beratungsbedarf… weiterlesen

 
Personalie

Ex-Porsche Consulting-Partner jetzt bei EY

03.08.2022 - Martin Kieckebusch wechselt von Porsche Consulting, wo er als Partner tätig war, zu der Strategieberatung von EY-Parthenon. Dort wird er am Standort Stuttgart das Automotive-Strategie-Team unterstützen.

weiterlesen

 
News aus der Branche

Roland Berger übernimmt Polarixpartner

Marcus Berret (Roland Berger) und Markus Wiederstein (POLARIXPARTNER)

02.08.2022 - Die Unternehmensberatung Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von Polarixpartner und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeitende. weiterlesen

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin