"Als Zahlungsmittel ungeeignet"

Bachelor-Arbeit über Bitcoin & Co.

Die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung hat dem Autor einer Bachelorarbeit den Preis für "die beste Bachelorarbeit zum Thema Digitalisierung und digitale Zukunftstechnologien" verliehen, die vor allem eines unterstreicht: Digitale Währungen wie Bitcoin oder Etherum sind als werthaltiges Zahlungsmittel eher ungeeignet.

Bitcoin & Co. wackeln (Bild: geralt - pixabay.com)

Bitcoin & Co. wackeln (Bild: geralt - pixabay.com)

 

Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Christian Geiger von der Universität St. Gallen für seine Bachelorarbeit "Zur Preisformation digitaler Währungen: Ein empirischer Vergleich von Bitcoin und Etherum". Darin zeigt der Autor auf, warum Kryptowährungen die grundlegende Geldfunktion als Wertaufbewahrungsmittel nicht ausfüllen können. Dazu analysierte er auf Basis von Preisdaten der Kryptowährungen Bitcoin und Etherum, welche Faktoren deren Preis beeinflussen und für ihre hohe Wechselkursvolatilität verantwortlich sind. 

Mit dem bereits zum zweiten Mal vergebenen Preis will die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung herausragende Forschung von jungen Studenten und deren öffentliche Wahrnehmung fördern. Neben wissenschaftlicher Exzellenz sind dabei die gesellschaftliche und die ökonomische Relevanz des Themas wichtige Auswahlkriterien.

Randbemerkung der Redaktion: Seit ihrem Hoch Mitte Dezember 2017 hat etwa die Krypotwährung Bitcoin 66 Prozent ihres Werts verloren (Stand: 6.2.2018).  

Veröffentlicht am: 06.02.2018

 

Weitere Nachrichten
IT-Netzwerk für das Gesundheitswesen

adesso gründet E-Health-Unternehmen MediOne

Mitgründer und Initiator von MediOne: Allgemeinmediziner Dr. Ralph Jäger

17.08.2018 - Der IT-Dienstleister adesso verstärkt mit der Unternehmensgründung MediOne GmbH sein Engagement im Bereich E-Health. Ideengeber war ein Hausarzt aus Baden-Württemberg. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Digitale Kompetenzen: Wie viele Unternehmen investieren?

"Digitalkompetenz gehört in den Mittelpunkt" (Bild: SartupStockPhotos, pixabay)

16.08.2018 - Der Anteil der Unternehmen, die gezielt in die Weiterbildung für digitale Kompetenzen investieren ist in den letzten zwei Jahren nur wenig gestiegen. Der Mittelstand hat offenbar dazugelernt. weiterlesen

 
BDU-Geschäftsklima-Befragung Consulting - 2. Quartal 2018

Beraterbranche: Geschäftsklima geht leicht zurück

Im Vergleich zum 1. Quartal 2018 fällt das Stimmungsbarometer im zweiten Quartal erneut leicht. (Bild: Jeanette Dietl - fotolia)

15.08.2018 - Einen leichten Rückgang in der Stimmung der Consultingwirtschaft verzeichnet der BDU in einer aktuellen Befragung. Zwei Szenarien werden dafür verantwortlich gemacht. weiterlesen

 
Ernst & Young-Studie

Studenten in Deutschland: Familie vor Karriere

Immer mehr Studenten legen mehr Wert auf ihr privates Umfeld (Bild: StockSnap - pixabay)

14.08.2018 - Beruflicher Erfolg und ein hohes Gehalt verlieren unter deutschen Studenten an Bedeutung. Stattdessen werden Familie, Freunde und Freizeit wichtiger wie eine aktuelle Studie von Ernst & Young zeigt. Der berufliche Aufstieg hat nur noch für eine Minderheit eine hohe... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.