"Als Zahlungsmittel ungeeignet"

Bachelor-Arbeit über Bitcoin & Co.

06.02.2018

Die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung hat dem Autor einer Bachelorarbeit den Preis für "die beste Bachelorarbeit zum Thema Digitalisierung und digitale Zukunftstechnologien" verliehen, die vor allem eines unterstreicht: Digitale Währungen wie Bitcoin oder Etherum sind als werthaltiges Zahlungsmittel eher ungeeignet.

Bitcoin & Co. wackeln (Bild: geralt - pixabay.com)

Bitcoin & Co. wackeln (Bild: geralt - pixabay.com)

 

Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Christian Geiger von der Universität St. Gallen für seine Bachelorarbeit "Zur Preisformation digitaler Währungen: Ein empirischer Vergleich von Bitcoin und Etherum". Darin zeigt der Autor auf, warum Kryptowährungen die grundlegende Geldfunktion als Wertaufbewahrungsmittel nicht ausfüllen können. Dazu analysierte er auf Basis von Preisdaten der Kryptowährungen Bitcoin und Etherum, welche Faktoren deren Preis beeinflussen und für ihre hohe Wechselkursvolatilität verantwortlich sind. 

Mit dem bereits zum zweiten Mal vergebenen Preis will die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung herausragende Forschung von jungen Studenten und deren öffentliche Wahrnehmung fördern. Neben wissenschaftlicher Exzellenz sind dabei die gesellschaftliche und die ökonomische Relevanz des Themas wichtige Auswahlkriterien.

Randbemerkung der Redaktion: Seit ihrem Hoch Mitte Dezember 2017 hat etwa die Krypotwährung Bitcoin 66 Prozent ihres Werts verloren (Stand: 6.2.2018).  

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Weitere Nachrichten
Verstärkung für das Büro in Zürich

Personalie: Cornelia Brühwiler wechselt zu AlixPartners Schweiz

24.05.2018 - Das Beratungsunternehmen AlixPartners gewinnt mit Cornelia Brühwiler eine versierte Beraterin und international erfahrene Konsumgüter- und Detailhandelsexpertin. Sie verstärkt das Büro in Zürich seit Anfang Mai als Direktorin. weiterlesen

 
ZDF/ Prognos-Ranking

Wo leben die Deutschen am liebsten?

23.05.2018 - Unternehmensberatungen gibt es in fast allen Städten. Aber in welchen Städten lebt und arbeitet es sich am besten? Das ZDF hat eine aktuelle Studie durchgeführt. Platz 1 ist nicht unbedingt eine Überraschung, aber auch diese Stadt hat ihre Herausforderungen. weiterlesen

 
FOCUS zeichnet die Hager Unternehmensberatung als Top-Personaldienstleister aus

"Passgenaue Kandidaten für unsere Auftraggeber"

Ralf Hager, Gründer und Geschäftsführer der Hager Unternehmensberatung

22.05.2018 - In der aktuellen Ausgabe (Mai/Juni 2018) des Karriere-Ratgebers von FOCUS Business wurde die Hager Unternehmensberatung zum fünften Mal in Folge als Top-Personaldienstleister in den Sparten "Executive Search" und "Professional Search" ausgezeichnet. [SPONSORED CONTENT] weiterlesen

 
Manager-Barometer von Odgers Berndtson

Start-up-Manager ticken anders

Einflussnahme und Macht sind für Start-up-Manager und -Managerinnen wichtige Motivatoren

22.05.2018 - Es gibt sie, die Unterschiede zwischen Managern junger Unternehmen und denen in etablierten Firmen. Lesen Sie hier, was Start-up-Manager auszeichnet und was es mit dem Führungs-Gen auf sich hat. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.