Anmeldeschluss: 15. April

Europas beste Start-ups: Digital Top 50 Award 2018 von Google, McKinsey und Rocket Internet

08.03.2018

Google, McKinsey und Rocket Internet haben die Bewerbungsphase für die 2018er Auflage der Digital Top 50 Awards (DT50) eröffnet. Die Verleihung feiert Europas florierende Tech-Szene und vergibt Auszeichnungen für die vielversprechendsten Technologieunternehmen.

Auszeichnung für Start-ups und Scale-ups (Bild: Rawpixel - Fotolia.com)

Auszeichnung für Start-ups und Scale-ups (Bild: Rawpixel - Fotolia.com)


Im dritten Jahr ihres Bestehens werden die DT50s Start-ups und Scale-ups (junge Unternehmen, aber schon mehr als 18 Monate am Markt) würdigen, die das Zeug zu Europas digitalen Marktführern von morgen haben. Ein Sonderpreis geht an die beste Gründung im Bereich Tech for Social Impact. Die Preisverleihung steht unter der Schirmherrschaft von Carlos Moedas, EU-Kommissar für Innovation, und wird durch die strategischen Partner INSEAD, Ashoka und TOA unterstützt.

Bewerbungen können ab sofort unter www.dt50.org eingereicht werden. Unternehmen aus EU- und EFTA-Länder können sich bis zum 1. April 2018 in folgenden Kategorien bewerben:

Beste B2B-Gründung
Beste B2C-Gründung
BesteB2B Scale-up
Bestes B2C Scale-up
Tech for Social Impact

Eine Jury mit führenden Persönlichkeiten aus Technologie, Wirtschaft und Wissenschaft wählt die Top 50 anhand von Kurzpräsentationen, die auf der TOA-Webseite eingestellt werden sowie der Selbstpräsentation auf der TOA 2018 Berlin. 

Der Sieger in der Kategorie Tech for Social Impact erhält 50.000 Euro Preisgeld. Alle fünf Gewinner erhalten zudem wertvolle Unterstützung in Form von professioneller, strukturierter Beratung und Coaching-Programmen sowie Zugriff auf ein umfassendes Netzwerk wichtiger Branchenkontakte.

 

Weitere Nachrichten
BDU-Studie

Zusammenarbeit von Unternehmen und Consultingfirmen wird zunehmend digital

23,1 Prozent der Consultingfirmen gaben an, dass sie digitale Beratungstechnologien fest in ihr Geschäftsmodell integriert haben. (Bild: Geralt - pixabay)

21.06.2018 - Der Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat in seiner Studie "Stand der digitalen Transformation in der Unternehmensberatung" die Branche und ihre aktuellen Herausforderungen untersucht. weiterlesen

 
Squeaker Consulting Excellence Studie 2018

Bei diesen Unternehmensberatungen wollen Studierende sich bewerben

Studierende wurden zur Wahrnehmung und Attraktivität von Unternehmensberatungen befragt (Bild: Sasint - pixabay)

20.06.2018 - Welche Unternehmensberatungen kennen beratungsaffine Studenten und wo planen diese, sich zu bewerben? Die Consulting Excellence Studie 2018 von squeaker.net hat das herausgefunden. weiterlesen

 
Personalie

Kienbaum: Joana-Marie Stolz neu im Innovations-Team

Joana-Marie Stolz

19.06.2018 - Joana-Marie Stolz wechselt von Serviceplan zu Kienbaum. Welche Funktion sie dort übernimmt und welche Schwerpunkte ihrer Arbeit besonders wichtig sind, erfahren Sie hier. weiterlesen

 
Sopra Steria: Branchenkompass Public Services 2018

Öffentliche Verwaltung im Digitalisierungsstress

Top-Aufgabe für die kommenden zwei Jahre sind die Umsetzung von Vorschriften wie E-Government-Gesetz und das Onlinezugangsgesetz (Bild: Stevepb - pixabay)

19.06.2018 - Gibt es elektronische Zugänge, elektronische Akten und wie sieht es mit der Umsetzung des Onlinezugangsgesetz aus? Die Antworten liefert die Studie "Branchenkompass Public Services 2018" von Sopra Steria Consulting und dem F.A.Z.-Institut. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.