Armin Scharlach wechselt zu Oliver Wyman

Experte für digitalen Einkauf wird neuer Partner

Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman baut ihren Partnerkreis aus und hat mit Armin Scharlach einen Experten für digitalen Einkauf und "advanced Sourcing" gewinnen können. Zuvor war Scharlach Managing Director und Vice President bei global tätigen Beratungsunternehmen.

Armin Scharlach (48) ist neuer Partner von Oliver Wyman und dort in einer Doppelfunktion tätig: Er verstärkt die Operations-Practice mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen "Digitaler Einkauf" und "Advanced Collaborative Sourcing". Zu seinen bisherigen Kunden zählen eine Vielzahl der großen Chemie- und Pharma-, Nahrungs- und Genussmittel-, Konsumgüter und Maschinenindustrie-Großunternehmen in Zentraleuropa, Skandinavien und Großbritannien. 

Zusätzlich übernimmt Scharlach die Rolle des Commercial Directors: "Basierend auf der Idee der 'advanced collaboration' wollen wir künftig noch enger auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und win-win-Szenarien durch clevere kommerzielle Modelle der Zusammenarbeit erzielen", so Armin Scharlach. 

"Mit Armin Scharlach haben wir einen im Markt überaus renommierten Experten gewinnen können. Er ergänzt unseren breit aufgestellten Partnerkreis perfekt. Mit der Rolle des Commercial Directors sind wir überzeugt, beste Voraussetzungen für höchste Kundenzufriedenheit und weiteres Wachstum in DACH, Europa und weltweit zu schaffen", so Finja Carolin Kütz, Deutschlandchefin vonOliver Wyman. 

Veröffentlicht am: 11.04.2018

 

Weitere Nachrichten
McKinsey

Özdemir fordert: Bundesregierung soll alle Aufträge für McKinsey stoppen

Cem Özdemir (Bild: Harry Weber)

22.10.2018 - Die Berater von McKinsey sollen das saudische Königshaus mit einer Studie beim Kampf gegen Kritiker unterstützt haben. Der grüne Politker Cem Özdemir fordert daher, dass der Bund fürs erste keine Aufträge an die amerikanische Beratungsfirma vergibt. weiterlesen

 
McKinsey

Saudi-Arabien nutzte McKinsey-Bericht, um gegen Kritiker vorzugehen

Saudi Arabien nutzte McKinsey-Bericht um an Informationen von Regierungskritikern zu gelangen. (Bild: 12019 - Pixabay)

22.10.2018 - Das saudi-arabische Königreich soll einen Bericht von McKinsey genutzt haben, um gegen Kritiker vorzugehen. Ein Kritiker, der bei Twitter aufgefallen war, soll daraufhin festgenommen worden sein. weiterlesen

 
Strafanzeige

Berater-Affäre im Bundesverteidigungsministerium

Die Staatsanwaltschaft Berlin hat sich eingeschaltet und ermittelt gegen das Bundesverteidigungsministerium und Ursula von der Leyen. (Bild: bearinthenorth - Pixabay)

19.10.2018 - Beschäftigt das Bundesverteidigungsministerium scheinselbstständige Berater? Aus diesem Grund wurde gegen das Ministerium jetzt Strafanzeige erstattet. weiterlesen

 
Deloitte-Studie zu erneuerbaren Energien

Abschied von Öl, Gas und Kohle unumkehrbar

Aufstrebende Windenergie vor untergehender Sonne (Bild: Pexels - pixabay)

18.10.2018 - Es sei nicht mehr die Frage, ob erneuerbare Energiequellen integriert werden, sondern nur, wann die konventionellen nicht mehr benötigt werden. Das sagen die Energie-Experten bei Deloitte, die dazu jetzt eine Studie veröffentlicht haben. Ein bemerkenswerter Hinweis... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.