ASCO Award: Student Impact zum dritten Mal ausgezeichnet

Studentische Unternehmensberatung

Jährlich prämiert die Association of Management Consultants (ASCO) die besten und nachhaltigsten Unternehmenstransformationen in der Schweiz. Student Impact - eine studentische Beratung der Universität St. Gallen - konnte den begehrten Preis schon zweimal entgegennehmen. Am 20. November 2019 wurde die Verleihung zum 15. Mal durchgeführt und Student Impact zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet.

Gewinner-Sterne (Bild: sergign - AdobeStock)
Gewinner-Sterne (Bild: sergign - AdobeStock)

"Wir freuen uns riesig über den Erfolg des Projektes und fühlen uns geehrt durch die Auszeichnung", so der Projektleiter Johannes Tschiderer. Sein Team von Student Impact hat in einem Beratungsprojekt vergangenen Frühling Geschäftspotenziale für das Bosch IoT Lab identifiziert. Dafür wurden sie in der Rubrik "Next Generation Consulting" der diesjährigen ASCO Preisverleihung ausgezeichnet. Das Bosch IoT Lab ist eine Kooperation zwischen der ETH Zürich, der Universität St. Gallen und der Bosch-Gruppe. Das Lab untersucht Geschäftsmodelle im Internet der Dinge und erforscht disruptive IoT-Produkte und -Dienstleistungen.

Student Impact unterstütze das Bosch IoT Lab bei der Identifikation von Geschäftspotenzialen und der Entwicklung konkreter Use Cases im Bereich "Zukunft der Mobilität" an den Schnittstellen zu Gesundheit und Wohlbefinden, hieß es in einer Meldung. Dafür musste ein komplett neuer Markt definiert werden, der sich durch die Verknüpfung ehemals unabhängigen Sektoren ergab. Diese Schnittstelle wird erst durch die technische Innovation des Internet der Dinge ermöglicht. Um diese verschiedenen Kontexte zusammenzuführen griffen die jungen Consultants auf verschiedene Kreativitätstechniken zurück, entwickelten "Customer Journeys" und lösten hypothetische "Worst-Case-Szenarien" des Kunden. Die ausgearbeiteten Use Cases wurden dann in einem frühen "Prototyping" in einem realen Auto-Setting getestet und verfeinert.

Die Beratungsteams von Student Impact setzen sich aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen und akademischer Grade zusammen. Der Verein fokussiert sich dabei hauptsächlich auf Kundenprojekte, die einen ökologischen oder sozialen Mehrwert versprechen. Dieses Konglomerat aus Diversität, intrinsischer Motivation und Visionskraft ermöglicht neue Perspektiven, die insbesondere bei digitalen und zukunftsorientierten Fragestellungen einen hohen Kundennutzen versprechen. So konnte Student Impact bereits 99 verschiedene Projekte realisieren und wurde nun mit Stolz in der Rubrik "Next Generation Consulting" ausgezeichnet.

Veröffentlicht am: 28.11.2019

 

Weitere Nachrichten
Personalie

io-consultants erweitert Geschäftsleitung

Gerhard Berger

23.01.2020 - Das Planungs- und Beratungsunternehmen io-consultants GmbH & Co. KG verbreiterte zum 01.01.2020 seinen Geschäftsleitungskreis. Gerhard Berger trägt künftig als Mitglied der Geschäftsleitung wesentliche Verantwortung für das Unternehmen. weiterlesen

 
Personalien

Roland Berger verändert Partnerschaft

21.01.2020 - Roland Berger hat 14 Kollegen und eine Kollegin in ihren Kreis der internationalen Partner aufgenommen. Darüber hinaus wurden zehn weitere Partner auf die nächste Stufe befördert. weiterlesen

 
Personalie

Simon-Kucher baut Bereich Commercial Strategy aus

Unternehmenslogo Simon-Kucher

17.01.2020 - Die Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners verstärkt ihr Beratungsportfolio für Unternehmen aus den Bereichen Pharmazeutik und Biotechnik, Medizintechnik und Consumer Healthcare mit einem weiteren Schwerpunkt auf Commercial Strategy. Die globale Leitung der... weiterlesen

 
Personalie

Mitgründer Christian Kersten kehrt zurück zu ANXO

Christian Kersten

17.01.2020 - Einer der Mitbegründer von ANXO MANAGEMENT CONSULTING kehrt nach längerer Abwesenheit zurück. Christian Kersten ist seit Jahresbeginn neuer ANXO-Partner. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.