Capgemini baut sein Digitalgeschäft aus

Neuer Geschäftsbereich "Invent"

Die Unternehmensberatung Capgemini hat einen neuen Geschäftsbereich. Mit der neuen Unternehmensmarke "Capgemini Invent" sollen diverse Spezialisten zusammengebracht werden.

 

Das Unternehmen möchte nach eigener Aussage "Kunden bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle helfen". Im neuen Geschäftsbereich sollen künftig 6.000 Berater weltweit tätig sein. Das Unternehmen erhoffe sich so eine "neue Art der Zusammenarbeit" mit Kunden. So sollen neue Geschäftsmodelle auf Basis der Datensätze von Unternehmen entwickelt werden.

Als Beispiel für die neue Zusammenarbeit nannte das Unternehmen die "Skywise-Plattform", die mit Airbus entwickelt wurde. Bevor sich tatsächliche Schäden aufzeigen, werden im Vorfeld Daten aus Sensoren in den Maschinen gesammelt, um Materialermüdung frühzeitig zu erkennen. 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin