Chefärzte benoten ihre Krankenhäuser

Umfrage von Porsche Consulting

Mit der Qualität der Behandlung und den Heilungserfolgen in ihren Krankenhäusern sind leitende Mediziner zufrieden. Verbesserungspotenzial sehen sie bei der Patientenaufnahme, Verpflegung und Unterbringung. Dies ermittelte eine Umfrage von Porsche Consulting.


Am besten schneiden nach Meinung der von Porsche Consulting befragten Ärzte die Behandlung und Heilungserfolge in ihren Krankenhäusern ab, dafür vergeben die Mediziner die Schulnote 1,7. Und auch bei den Punkten Freundlichkeit des Personals, Kommunikation mit den Patienten, Therapie und Pflege scheint es wenig Grund zur Beanstandung zu geben. Hier lautet die Note 2,0.

Weniger zufrieden sind die Befragten mit den Bereichen Patientenmanagement und Organisation. Hier sehen 25 Prozent Potenzial, um die Qualität zu verbessern. Für Punkte wie Aufnahme der Patienten, Verpflegung und Unterbringung, Austausch zwischen Klinik und niedergelassenem Facharzt sowie Verhältnis zwischen Patient und Verwaltung reicht es nur zu einem „befriedigend“. Darüber hinaus sind jeweils 15 Prozent der Meinung, dass Pflege und Gebäudezustand verbesserungswürdig sind.

42 Prozent der befragten Ärzte ist der Auffassung, dass Qualität nur mit mehr Geld realisierbar ist, also zusätzliches Budget vonnöten wäre. Lediglich neun Prozent vertreten die gegenteilige Ansicht. Und knapp die Hälfte glaubt, dass Geld bei einer Verbesserung der Qualität nur teilweise helfen würde. Mehr als die Hälfte (51,9 Prozent) der befragten Ärzte ist generell der Meinung, dass ein enger Zusammenhang besteht zwischen einer effizienten Patientenbetreuung und dem Qualitätsniveau. Bei der sinnvollen Koordination verschiedener Abläufe sehen daher viele Verbesserungspotenzial.

Porsche Consulting hat im November 2016 154 leitende Mediziner zur Qualität der Patientenbetreuung befragt.

io

Veröffentlicht am: 16.02.2017

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin