DACH-Bericht 2017: Wert des Consultingmarktes nimmt Kurs auf 10 Milliarden Euro

Source Global Research Report

14.07.2017

Digitalisierung, Finanzdienstleistungen und Produktion treiben das Geschäft im Consulting. Besonders Deutschland und die Schweiz tragen zum Wachstum des gesamten Marktes bei, wie ein Report des Analysehauses Source Global Research zeigt.

Wachstumsraten des DACH-Beratungsmarktes. (Bild: Source Global Research 2017)

Wachstumsraten des DACH-Beratungsmarktes. (Bild: Source Global Research 2017)


Der Consultingmarkt in der DACH-Region wuchs 2016 um 7,7 Prozent auf 9,36 Milliarden Euro – ein Plus von 1,5 Punkten gegenüber dem Vorjahr. Außerdem nahm das BIP der DACH-Region zwischen 1,2 und 1,7 Prozent zu. Der Dienstleistungsbereich Risiko und Compliance entwickelte sich 2016 am schnellsten. Der Bereich Strategie verteidigte seine Position als größter Dienstleistungssektor der DACH-Region mit einem Wert von 2,95 Milliarden Euro. Tech-Consulting konnte ebenfalls erfolgreich zulegen. Grund hierfür waren die Digitalisierung und ihre Herausforderungen für die Kundenunternehmen der Beratungskonzerne.

Konjunkturauftrieb macht Deutschland stärker denn je

2016 war Deutschland die wachstumsstärkste Volkswirtschaft weltweit. Und auch der deutsche Consultingmarkt verzeichnete den stärksten Wertezuwachs seit der Finanzkrise mit 7,9 Prozent auf über 8 Milliarden Euro. Außerdem nahm das BIP mit 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr um 1 Prozent zu. Besonders Finanzdienstleistungen und die verarbeitende Industrie sorgten für eine starke Nachfrage. Zusätzlich machten viele Unternehmen den ersten Schritt in die Digitalisierung, das befeuerte die Nachfrage nach Beratern mit entsprechenden Kompetenzen.

Die Schweiz verzeichnete einen Zuwachs von 7,5 Prozent und legte damit um 1,8 Punkte im Vergleich zu 2015 zu. Zwar scheint Österreich mit einem Plus von 4,9 Prozent das Schlusslicht der DACH-Region zu sein, doch 2015 lag das Wachstum nur bei 2,9 Prozent.

Source Global Research hat 521 leitende Endanwender von Beratungsdienstleistungen in der gesamten DACH-Region befragt. Die Mehrheit arbeitet für privatwirtschaftliche und multinationale Organisationen mit mehr als 250 Mitarbeitern.

mms

 

Weitere Nachrichten
Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit 2018

Die 10 beliebtesten Manager Deutschlands

Der erste Platz belegt der Automobilkonzern BMW. (Bild: rawpixel-pixabay)

22.06.2018 - Die Branchen aus denen die beliebtesten Chefs kommen sind breit gefächert. Trotz Krise in der Automobilindustrie geht Platz eins an einen Autokonzern, zwei Unternehmensberatungen liegen direkt dahinter. weiterlesen

 
BDU-Studie

Zusammenarbeit von Unternehmen und Consultingfirmen wird zunehmend digital

23,1 Prozent der Consultingfirmen gaben an, dass sie digitale Beratungstechnologien fest in ihr Geschäftsmodell integriert haben. (Bild: Geralt - pixabay)

21.06.2018 - Der Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat in seiner Studie "Stand der digitalen Transformation in der Unternehmensberatung" die Branche und ihre aktuellen Herausforderungen untersucht. weiterlesen

 
Squeaker Consulting Excellence Studie 2018

Bei diesen Unternehmensberatungen wollen Studierende sich bewerben

Studierende wurden zur Wahrnehmung und Attraktivität von Unternehmensberatungen befragt (Bild: Sasint - pixabay)

20.06.2018 - Welche Unternehmensberatungen kennen beratungsaffine Studenten und wo planen diese, sich zu bewerben? Die Consulting Excellence Studie 2018 von squeaker.net hat das herausgefunden. weiterlesen

 
Personalie

Kienbaum: Joana-Marie Stolz neu im Innovations-Team

Joana-Marie Stolz

19.06.2018 - Joana-Marie Stolz wechselt von Serviceplan zu Kienbaum. Welche Funktion sie dort übernimmt und welche Schwerpunkte ihrer Arbeit besonders wichtig sind, erfahren Sie hier. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.