Deloitte Digital übernimmt Creative-Agentur

Das Unternehmen arbeitet daran, sein Content-Angebot stetig auszubauen. In diesem Rahmen übernimmt die Digital-Sparte die schwedische Agenturgruppe Acne. Das gab das Deloitte Digital bekannt.

Acne ist eine Creative Agentur, deren Fokus auf Storytelling für Marken liegt. Die Agentur entwickelt kanalübergreifenden Content und begleitet Film- und Fotoproduktionen für internationale Kunden. Die Agenturgruppe verfügt über Standorte in Stockholm, London, Paris und Berlin. Mit der Übernahme will Deloitte Digital sein digitales End-to-End-Portfolio vervollständigen. Künftig wird der Acne-Standort Berlin an das deutsche Management von Deloitte Digital berichten und die Entwicklung von Content für digitale Plattformen unterstützen. Die Mitarbeiter des deutschen Acne-Teams werden künftig eng mit Teams des Deloitte Analytics Institutes und der Digital Creative Consultancy zusammenarbeiten.

Die Akquisition von Acne ist ein weiterer Schritt im Ausbau des Leistungsspektrums von Strategie- und Markenberatung von Deloitte Digital. In den vergangenen 12 Monaten hatte die Digital-Sparte des Beratungsunternehmens stark in Top-Talente aus Agenturen, Start-ups und Unternehmen investiert. Florian Schültke, Partner bei Deloitte Digital: “Für uns ist es enorm wichtig, eine einzigartige, kollaborative Kultur mit aufeinander zugeschnittenen Team zu kreieren. Das innovationsfokussierte Agenturmodell, die moderne, agile Arbeitsweise und starke Teamkultur von Acne hat in Gesprächen mit dem Management überzeugt, dass wir gut zusammenpassen.“

io

Veröffentlicht am: 18.08.2017

 

Weitere Nachrichten
McKinsey

Özdemir fordert: Bundesregierung soll alle Aufträge für McKinsey stoppen

Cem Özdemir (Bild: Harry Weber)

22.10.2018 - Die Berater von McKinsey sollen das saudische Königshaus mit einer Studie beim Kampf gegen Kritiker unterstützt haben. Der grüne Politker Cem Özdemir fordert daher, dass der Bund fürs erste keine Aufträge an die amerikanische Beratungsfirma vergibt. weiterlesen

 
McKinsey

Saudi-Arabien nutzte McKinsey-Bericht, um gegen Kritiker vorzugehen

Saudi Arabien nutzte McKinsey-Bericht um an Informationen von Regierungskritikern zu gelangen. (Bild: 12019 - Pixabay)

22.10.2018 - Das saudi-arabische Königreich soll einen Bericht von McKinsey genutzt haben, um gegen Kritiker vorzugehen. Ein Kritiker, der bei Twitter aufgefallen war, soll daraufhin festgenommen worden sein. weiterlesen

 
Strafanzeige

Berater-Affäre im Bundesverteidigungsministerium

Die Staatsanwaltschaft Berlin hat sich eingeschaltet und ermittelt gegen das Bundesverteidigungsministerium und Ursula von der Leyen. (Bild: bearinthenorth - Pixabay)

19.10.2018 - Beschäftigt das Bundesverteidigungsministerium scheinselbstständige Berater? Aus diesem Grund wurde gegen das Ministerium jetzt Strafanzeige erstattet. weiterlesen

 
Deloitte-Studie zu erneuerbaren Energien

Abschied von Öl, Gas und Kohle unumkehrbar

Aufstrebende Windenergie vor untergehender Sonne (Bild: Pexels - pixabay)

18.10.2018 - Es sei nicht mehr die Frage, ob erneuerbare Energiequellen integriert werden, sondern nur, wann die konventionellen nicht mehr benötigt werden. Das sagen die Energie-Experten bei Deloitte, die dazu jetzt eine Studie veröffentlicht haben. Ein bemerkenswerter Hinweis... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.