Deloitte verstärkt sich mit Digitalisierungsexpertin

Personalie

Deloitte stärkt das Geschäftsfeld Digitalisierung. Ab Juni übernimmt Sabina Jeschke (52) ihre Position als Senior Advisor.

Sabine Jeschke, Deloitte (Bild: Deutsche Bahn)

Prof. Dr. Sabina Jeschke (52) nimmt ab Juni ihre Tätigkeit als Senior Advisor bei dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen auf. Zuvor war sie im Vorstand der Deutsche Bahn AG. Bei Deloitte wird sie vor allem die Themen Künstliche Intelligenz, Quantum Computing und digitale Transformation vorantreiben und die Deloitte-Kunden in diesen Themenfeldern beraten.
Sabina Jeschke über ihre neue Position:

Für mich beginnt ein ganz neues Kapitel meines Berufslebens, in dem ich mich auf die Entwicklung und den Einsatz visionärer, disruptiver Zukunftstechnologien mit starken Partnern und Netzwerken konzentrieren werde.

Der Newsletter der Consultingbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare

/jre

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin