Deloitte übernimmt Casey Quirk

Die Asset-Management-Beratung Casey Quirk ist nun Teil von Deloitte. Das gaben die beiden Unternehmen am gestrigen Montag in New York bekannt. Einzelheiten zu den Rahmenbedingungen des Deals sollen allerdings nicht veröffentlicht werden.

Zusammenarbeit (Bild: beeboys - fotolia.com)
Deloitte hat Casey Quirk erworben. (Bild: beeboys - fotolia.com)

Fest steht hingegen, dass Casey Quirk fortan unter der neuen Marke "Casey Quirk by Deloitte" operieren wird. Darüber hinaus sollen alle Partner sowie das bereits existierende Team an den drei Standorten New York, Hongkong und Darien (Connecticut) komplett übernommen werden.

Mit Casey Quirk übernimmt Deloitte somit eines der größten Beratungsunternehmen im Bereich des Asset Managements. "Dieser Zusammenschluss bringt Kompetenzen zusammen, um unseren Klienten dabei zu helfen, Transformationsprozesse in ihren Unternehmen voranzutreiben", erklärte Joe Guastella, Deloitte-Finanzconsultingleiter in den Vereinigten Staaten.

tt

Veröffentlicht am: 21.06.2016

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin