Diese CEOs haben den besten Ruf

Reputationsindex Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin

Welchen Ruf haben die CEOs von Dax-Firmen bei Wirtschaftsjournalisten und in der Bevölkerung? Die Ergebnisse des Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin zeigen große Übereinstimmungen bei beiden Gruppen.

Der CEO-Reputationsindex wird aus den Einstufungen aller Dax-CEOs durch Wirtschaftsjournalisten nach 4 Indikatoren gebildet (Bild: geralt -pixabay)

Der CEO-Reputationsindex wird aus den Einstufungen aller Dax-CEOs durch Wirtschaftsjournalisten nach 4 Indikatoren gebildet (Bild: geralt -pixabay)


Daimler-Chef Dieter Zetsche belegt im neuen CEO-Reputationsindex des Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin zwar weiterhin den ersten Rang, aber er wird nun bedrängt von Siemens-CEO Joe Kaeser. Der konnte sich im Vergleich zu Dezember 2017 vom fünften auf den zweiten Rang vorschieben. Seinen dritten Rang vom Dezember 2017 bestätigt Carsten Spohr von der Lufthansa nach einem mehrjährigen ununterbrochenen Aufstieg im Index. Der CEO-Reputationsindex wird aus den Einstufungen aller Dax-CEOs in einer Umfrage bei Wirtschaftsjournalisten aus den Indikatoren "Kompetenz und Persönlichkeit", "Strategischer Weitblick", "Offener Umgang mit den Medien" und "Sympathie" gebildet. In den persönlichen Kommentaren der Journalisten werden beim Reputations-Spitzenreiter Dieter Zetsche die Manager-Qualitäten und die langjährige Erfahrung gelobt. Joe Kaeser werden der erfolgreiche Siemens-Umbau, aber auch seine Umkehr bei Unternehmensschließungen zugute geschrieben Für Lufthansa-Chef Karsten Spohr spricht aus Sicht der Journalisten vor allem die Vertrautheit mit dem Konzern und sein Krisen-Management. 

Top 5: Reputation unter Wirtschaftsjournalisten

1. Dieter Zetsche, Daimler
2. Jo Kaeser, Siemens
3. Carsten Spohr, Lufthansa
4. Harald Krüger, BMW
5. Kasper Rorsted, adidas

Indokatoren: Kompetenz und Persönlichkeit, Sympathie, Offener Umgang mit den Medien, Strategischer Weitblick

Zeitlich parallel zur Journalisten-Umfrage ermittelte das Doeblin-Institut auch die Reputation der Dax-CEOs in der Bevölkerung. Wie bei Journalisten genießt Dieter Zetsche auch hier die höchste Reputation der Dax-CEOs

Top 5: Reputation in der Bevölkerung

1. Dieter Zetsche, Daimler
2. Carsten Spohr, Lufthansa
3. Herbert Dies, VW
4. Jo Kaeser, Siemens
5. Harald Krüger, BMW

Indikatoren: Bekanntheit, Kompetenz und Persönlichkeit, Sympathie, Glaubwürdigkeit, CSR-Engagement, Soziale Empathie, Verbundenheit zum Standort Deutschland

Über die Studie:

Online-Umfrage bei den Mitgliedern des Bevölkerungspanels von Research Now. Zeitraum der Befragung 19. bis 25. Juni 2018, Stichprobe 1004 Personen.
Die Verteilung der Journalisten auf Mediengattungen, die Position in der Redaktion und die thematische Zuständigkeit entspricht den Durchschnittsstrukturen unserer jahrelangen Wirtschaftsjournalistenbefragungen. Online-Umfrage vom 18. bis 29. Juni 2018, 74 Wirtschaftsjournalisten.
Die Tabellen präsentieren jeweils Top Five der 30 Dax-CEOs. Jeder von einem CEO bei einem der Reputationsindikatoren erzielte Prozentwert geht in die Summierung ein; die Gesamt-Reputation eines CEO basiert also auf der Summe der Prozentwerte bei den vier bzw. sieben einzelnen Reputationsindikatoren.

Weitere Informationen

Veröffentlicht am: 25.07.2018

 

Weitere Nachrichten
IT-Netzwerk für das Gesundheitswesen

adesso gründet E-Health-Unternehmen MediOne

Mitgründer und Initiator von MediOne: Allgemeinmediziner Dr. Ralph Jäger

17.08.2018 - Der IT-Dienstleister adesso verstärkt mit der Unternehmensgründung MediOne GmbH sein Engagement im Bereich E-Health. Ideengeber war ein Hausarzt aus Baden-Württemberg. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Digitale Kompetenzen: Wie viele Unternehmen investieren?

"Digitalkompetenz gehört in den Mittelpunkt" (Bild: SartupStockPhotos, pixabay)

16.08.2018 - Der Anteil der Unternehmen, die gezielt in die Weiterbildung für digitale Kompetenzen investieren ist in den letzten zwei Jahren nur wenig gestiegen. Der Mittelstand hat offenbar dazugelernt. weiterlesen

 
BDU-Geschäftsklima-Befragung Consulting - 2. Quartal 2018

Beraterbranche: Geschäftsklima geht leicht zurück

Im Vergleich zum 1. Quartal 2018 fällt das Stimmungsbarometer im zweiten Quartal erneut leicht. (Bild: Jeanette Dietl - fotolia)

15.08.2018 - Einen leichten Rückgang in der Stimmung der Consultingwirtschaft verzeichnet der BDU in einer aktuellen Befragung. Zwei Szenarien werden dafür verantwortlich gemacht. weiterlesen

 
Ernst & Young-Studie

Studenten in Deutschland: Familie vor Karriere

Immer mehr Studenten legen mehr Wert auf ihr privates Umfeld (Bild: StockSnap - pixabay)

14.08.2018 - Beruflicher Erfolg und ein hohes Gehalt verlieren unter deutschen Studenten an Bedeutung. Stattdessen werden Familie, Freunde und Freizeit wichtiger wie eine aktuelle Studie von Ernst & Young zeigt. Der berufliche Aufstieg hat nur noch für eine Minderheit eine hohe... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.