Digitalisierungswelle rollt an

Lünendonk®-Studie zu IT-Nachfrage

Die meisten Großunternehmen und Konzerne stehen offenbar noch am Anfang ihrer digitalen Transformation, das geht aus der jetzt erschienenen Lünendonk®-Studie 2018 hervor.

Viel zu tun in der IT-Branche (Bild: kinwun - fotolia)
Viel zu tun in der IT-Branche (Bild: kinwun - fotolia)

 

Für die Untersuchung wurden IT-Dienstleister und Anwenderfirmen befragt. "Die Firmen widmen sich offenbar erst jetzt verstärkt der Digitalisierung der Geschäftsprozesse durch moderne Softwarelösungen,  sagte Mario Zillmann, Partner beim Mindelheimer Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder. "Die Fortschritte und die Umsetzung der Digitalisierungsziele werden durch den Anstieg der Investitionen in neue Business-Software sichtbar."

Viele digitale Baustellen

Laut Studie wird sich der Fachkräftemangel in der IT-Branche weiter verschärfen. In vielen Bereich sei die Nachfrage nach IT-Kompetenz schon hoch oder werde demnächst wachsen. Laut Befragung betrifft das vor allem die  Bereiche Automatisierung von Prozessen, die Migration von Legacy-Anwendungen in die Cloud, die Einführung neuer Business-Software, die Digitalisierung von Kundenschnittstellen und die Automatisierung der Kundeninteraktion mittels KI (Chat Bots etc.). 

Auf Cloud wird gebaut

Darüber hinaus erwarten die für die Lünendonk®-Studie befragten Dienstleister – darunter die 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen – eine verstärkte Nachfrage ihrer Leistungen rund um IT-Security und Datensicherheit (81 %). Dass die Kundenunternehmen mehr Unterstützung bei der Einführung neuer Cloud-Services durch Beratung hinsichtlich ihrer Cloud-Strategie, der Sourcing-Optionen und bei der Implementierung und Orchestrierung sowie Vernetzung der verschiedenen Cloud-Lösungen benötigen, davon gehen mehr als drei Viertel (79 %) der untersuchten Anbieter aus.

Technologien rund um Big Data Analytics sowie Leistungen für das Internet of Things (IoT) sind weitere Unterstützungsbereiche, auf die sich die IT-Dienstleister verstärkt einstellen. Aber auch neue Technologien wie Artificial Intelligence (AI) und Blockchain, deren Reifegrade rasant zunehmen, spielen eine zunehmend wichtigere Rolle.

Veröffentlicht am: 19.09.2018

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin