Engpass Personal

Mittelstandsbefragung von Deloitte

Die Stimmung bei mittelständischen Unternehmen in Europa, Asien und Nordamerika ist gut. Alle profitieren nahezu ausnahmslos vom globalen Aufschwung. Nur die Suche nach geeignetem Personal und die steigenden Rohstoffpreise schlagen aufs Gemüt.

Der Aufschwung hält an (Bild: jarmoluk - pixabay.com)

Der Aufschwung hält an (Bild: jarmoluk - pixabay.com)

 

Die Unternehmensberatung Deloitte hat weltweit 1.900 Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu einer Milliarde US-Dollar in 30 Ländern befragt. Ganze 89 Prozent der Befragten vertrauen auf eine positive Entwicklung in den nächsten zwei Jahren. In Deutschland rechnen 69 Prozent mit höheren Profiten.

Die Zuversicht überwiegt. Egal ob im asiatischen Raum, in Amerika oder Europa - die Unternehmen sehen übereinstimmend Wachstumschancen und einen Anstieg des internationalen Handels kommen. In den USA rechnen zum Beispiel 69 Prozent mit einer positiven Entwicklung, in China sind es 68 Prozent.

War of Talents in Europa

Sorge machen sich vor allem europäische Unternehmer um den Nachwuchs. Sie benennen den War of Talents als die größte Herausforderung. Von allen Teilnehmern der Umfrage erwarten 45 Prozent einen ansteigenden bzw. gleichbleibenden Personalnotstand. Anders die Asiaten: Sie haben vor allem die steigenden Rohstoffpreise im Blick, während Amerikaner sich um die jeweiligen ökonomischen Perspektiven sorgen.

In Deutschland wollen Unternehmer der Umfrage zu Folge dem Wettbewerb um die besten Kräfte damit begegnen, Führungskräfte intern zu stärken und auszubauen (27 Prozent). Mit 41 Prozent streben aber noch mehr eine Erweiterung der Belegschaft an. In den USA zeigt sich das Verhältnis mit 31 zu 35 Prozent ausgeglichener, bei den Chinesen dagegen stehen Neueinstellungen nur für 17 Prozent auf dem Programm.

Veröffentlicht am: 30.01.2018

 

Weitere Nachrichten
Personalie

Accenture mit neuem Chief Analytics Officer und Global Lead

Dr. Athina Kanioura

18.02.2019 - Dr. Athina Kanioura übernimmt mit sofortiger Wirkung die Position des Chief Analytics Officer beim Beratungsunternehmen Accenture und ist zudem neuer Global Lead von Accenture Applied Intelligence (AI). Die Datenwissenschaftlerin und bisherige Global Data Science Lead... weiterlesen

 
Stepstone-Gehaltsreport 2019

So viel verdient man im Consulting

Bildung zahlt sich aus. Wer studiert bekommt nachher deutlich vielmehr Geld.(Bild: mniamge -fotolia)

15.02.2019 - Die Jobbörse "Stepstone" hat ihren aktuellen Gehaltsreport veröffentlicht. Demnach wird besonders in den Branchen Banken, Pharmazie und Chemie gut verdient. Und auch im Consulting gibt es gute Verdienstmöglichkeiten. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

So werben Arbeitgeber um neue Mitarbeiter

37 Prozent der Arbeitgeber geben an, neue Mitarbeiter mit einer lockeren Arbeitsatmosphäre von sich überzeugen zu wollen. (Bild: rawpixel - Pixabay)

13.02.2019 - Technik der neuesten Generation, freie Fahrt mit Bus und Bahn und selbstbestimmtes Arbeiten: Um Bewerber für sich zu begeistern, lassen sich Arbeitgeber in Zeiten des verschärften Fachkräftemangels einiges einfallen. Lesen Sie hier, welche Maßnahmen zur... weiterlesen

 
Personalie

LAB & Company: Neue Geschäftsführende Gesellschafterin

Jessica Volkwein

07.02.2019 - Jessica Volkwein ist neue Geschäftsführende Gesellschafterin von LAB & Company in München. In dieser Funktion soll sie das Personalberatungsgeschäft von LAB & Company insbesondere im Automotive- und Industrie-Sektor ausbauen. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.