Fehlende Digital-Strategie

Studie von Bain & Company

Viele Unternehmen überlegen sich, welchen Weg sie in der Digitalisierung gehen möchten. Doch nur fünf Prozent von ihnen erreichen ihre Ziele. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie von Bain & Company.

Viele Leuchttürme, aber keine Strategie (Bild: rawpixel, pixabay)

Viele Leuchttürme, aber keine Strategie (Bild: rawpixel, pixabay)

 

Auch ein Fakt laut Studie: Digitale Vorreiter in der Unternehmenslandschaft wachsen rund 50 Prozent schneller als der Wettbewerb und sind bis zu 30 Prozent profitabler. Außerdem sinken die Komplexitätskosten der IT in digitalisierten Unternehmen um durchschnittlich 20 Prozent. Eine Voraussetzung dafür sei allerdings, so die Autoren, dass die digitale Transformation auch muss von der gesamten Führungsriege und "in aller Konsequenz" vorangetrieben werde. Ein Problem sei auch, dass es in vielen Unternehmen zwar einzelne Leuchtturmprojekte gebe. Eine systematische, ganzheitliche Digital-Strategie fehle in vielen Fällen jedoch. 

Veröffentlicht am: 14.09.2018

 

Weitere Nachrichten
Studie von StepStone & Kienbaum-Institut

Digitalisierung: Führungskräfte sind zufriedener als Fachkräfte

Führungskräfte sind mit ihrer täglichen Arbeit insgesamt zufriedener als Fachkräfte (Bild: Free-Photos - Pixabay)

20.11.2018 - In einem Punkt sind sich Führungskräfte und Fachkräfte einig: Ihren Arbeitsplatz beschreibt die überwiegende Mehrheit von ihnen als digital. Wenn es aber um Flexibilität oder Zufriedenheit geht, dann erleben Führungskräfte ihre tägliche Arbeit teilweise völlig anders... weiterlesen

 
Personalie

Sopra Steria Consulting: Willi Doupnik ist neuer Country Manager

19.11.2018 - Sopra Steria Consulting baut seine geschäftlichen Aktivitäten in Österreich aus und verstärkt dafür die Management- und Technologieberatung mit Wilhelm Doupnik. Doupnik ist ab sofort neuer Country Manager für die Sopra Steria GmbH in Österreich und CEE, einer... weiterlesen

 
BDU-Mitgliederversammlung

Ralf Strehlau als Präsident wiedergewählt

Neu gewähltes BDU-Präsidium für die Periode 2019/2020 v.l. Dr. Klaus Neuhäuser, Wolfram Tröger, Ralf Strehlau (Präsident), Matthias Loebich

16.11.2018 - Ralf Strehlau ist in einer Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) einstimmig wiedergewählt worden. Er wird damit für weitere zwei Jahre an der Spitze der Standesvertretung der Consultingwirtschaft stehen. weiterlesen

 
Digitalisierung

Verliert Deutschland den Anschluss?

14.11.2018 - Deutschland und Europa seien nicht mehr die "Technologietreiber", die Erfindungen kämen aus Asien und den USA, meint Kanzlerin Angela Merkel. Die Bundesregierung will gegensteuern. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.