Jobvermittler steigern ihr Werbevolumen um 85 Prozent

research tools untersucht Werbemarkt

Die in Deutschland tätigen Jobvermittler nehmen viel Geld in die Hand, um für ihr Angebot zu werben. Wie das Marktforschungsunternehmen research tools in einer Marktanalyse herausfand, wurden innerhalb von zwölf Monaten 61 Millionen Euro ausgegeben.

Chart zu den Werbeausgaben der Jobvermittler (Infografik: research tools)
60 Prozent ihrer Werbevolumina geben Jobvermittler für Fernsehwerbung aus. (Infografik: research tools)

Damit stieg das Werbevolumen der Jobvermittler nicht nur um 85 Prozent, sondern erreichte auch im Fünf-Jahres-Vergleich ein absolutes Hoch, nachdem die Werbebudgets in dieser Branche bis vor zwei Jahren noch rückläufig waren. Den größten Anteil am Werbevolumen stemmen mit 60 Prozent die allgemeinen Jobbörsen. Zeitarbeitsfirmen und Personalberatungen investieren gemeinsam hingegen nur etwa 2 Millionen Euro.

60 Prozent des Werbevolumens fließt ins Fernsehen

An der Steigerung des Werbevolumens haben auch die Topwerber einen erheblichen Anteil. Wie research tools ermittelte, haben neun der zehn engagiertesten Unternehmen ihre Werbeausgaben erhöht. Die höchsten Investitionen tätigen die Bundesagentur für Arbeit, StepStone und Xing, die sich mit ihrem jeweiligen Werbevolumen in etwa auf demselben Niveau bewegen. Das beliebteste Werbemedium der Jobvermittlungsbranche ist mit einem Anteil von 60 Prozent das Fernsehen, gefolgt von den Printmedien Zeitung und Zeitschriften, in die gemeinsam 23 Prozent der Werbeausgaben fließen. Die Ausgaben für Internetwerbung machen hingegen nur 16 Prozent der Werbevolumina aus. Allerdings wird dieses Werbemedium insbesondere von stellenausschreibenden Unternehmen, Zeitarbeitsfirmen und Personalberatern genutzt. Sie geben knapp 50 Prozent ihres Werbebudgets für Internetwerbung aus.

tt

Veröffentlicht am: 14.09.2016

 

Weitere Nachrichten
Bitkom-Studie

Start-up-Gründer kommen bei der Bevölkerung gut an

Mehrheit der Bundesbürger hält Gründer für ein Vorbild für die junge Generation. (Bild: rawpixel - pixabay)

13.08.2019 - Gründer von Start-ups sind beliebter denn je. Laut einer Studie von Bitkom hält mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung Gründer für ein Vorbild für die junge Generation. Doch es gibt einige, die skeptisch gegenüber Start-ups sind. weiterlesen

 
Personalie

msg systems ag: Vorstandsvorsitzender Zehetmaier geht nach 40 Jahren

Unternehmenslogo: msg systems ag

12.08.2019 - Hans Zehetmaier (65) wird zum 1. Januar 2020 altersbedingt den Vorstand der Unternehmensgruppe msg verlassen und zieht sich damit aus dem operativen Geschäft zurück. Zehetmaier plant als Vorsitzender in den Aufsichtsrat von msg zu wechseln. Sein Nachfolger ist bereits... weiterlesen

 
Personalie

Willis Towers Watson holt Frank Forster

Frank Forster, Willis Towers Watson

08.08.2019 - Willis Towers Watson hat Frank Forster zum Leiter des Geschäftsfeldes "Risk & Analytics und Strategic Risk Consulting" für die DACH-Region ernannt. Der Bereich "Corporate Risk & Broking" berät Unternehmen zu Erfassung, Management und Transfer von Risiken. Forster kommt... weiterlesen

 
Studie von Bain und Kantar Worldpanel

Chinas privater Konsum zweigeteilt - aber auf hohem Niveau

China: Vor allem Premium-Güter laufen gut (Bild: ChenPG - AdobeStock)

08.08.2019 - Der Handelskrieg zwischen den USA und China treibt seit Monaten immer wildere Blüten, doch die Verbraucher lässt das im Reich der Mitte offenbar kalt. Neben aktuellen Erhebungen im laufenden Jahr haben Bain und Kantar Worldpanel den privaten Konsum in China im Jahr 2018... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.