Lars-Peter Häfele neuer Geschäftsführer bei INVERTO

Personalie

Mit dem Neuzugang als Managing Director wächst das Führungsteam der zur Boston Consulting Group (BCG) gehörenden Beratungsgesellschaft auf neun Mitglieder an. Häfele ist Experte für Industrie und Rohstoffe.

Lars-Peter Häfele
Lars-Peter Häfele (Bild: Immo Fuchs Fotografie)

Lars-Peter Häfele ist neuer Geschäftsführer bei der auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierten Unternehmensberatung INVERTO. Das Führungsteam der zur Boston Consulting Group (BCG) gehörenden Beratungsgesellschaft wächst damit auf neun Mitglieder an. Häfele ist Experte für Industrie und Rohstoffe. Ansässig ist er im Münchener Büro von INVERTO.

Lars-Peter Häfele studierte in Ingolstadt und Denver und schloss sein Studium als Diplom-Kaufmann ab. Der 35-Jährige startete 2009 als Consultant bei INVERTO in Köln und war zuletzt als Principal und Leiter des Competence Centers Industriegüter tätig. Häfele unterstützt namhafte Unternehmen aus der Industrie und Automotive-Branche im strategischen Einkauf. Für diese implementiert er umfassende Kostenoptimierungsprogramme. Dabei befasst er sich insbesondere mit technischen Ansätzen wie Wertanalysen, Produktredesigns und Target-Costing-Programmen sowie Auktionen.

Häfele ist darüber hinaus verantwortlich für die Rohstoffstudie, für die INVERTO jedes Jahr Entscheider über die Kostenentwicklung und Versorgungssicherheit bei Rohstoffen befragt.

Veröffentlicht am: 09.07.2018

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin