Licht und Schatten

Source Global Research: Studie zur Qualität im Beratergeschäft

Reichweite, Reputation und Umsetzungskompetenz sind eine große Stärke deutscher Consultingunternehmen. Bei Preisen, Flexibilität und Innovationskraft schneiden sie relativ schwach ab. Das sind die Ergebnisse einer Studie von Source Global Research.

Wie gut sind deutsche Consultants? (Bild: shock - fotolia.com)

Wie gut sind deutsche Consultants? (Bild: shock - fotolia.com)


Im Rahmen der Studie wurden weltweit insgesamt 3.197 Beratungskunden gehobener Positionen befragt, darunter 511 in Deutschland. Die Befragten sollten drei Unternehmen wählen und angeben, wie diese ihrer Meinung nach bei verschiedenen Aspekten, wie z.B. Unternehmenskultur, Kundenmanagement oder Dienstleistungsportfolio abschneiden. In einem zweiten Schritt wurde bewertet, wie wichtig die einzelnen Aspekte beim Gedanken an das jeweilige Unternehmen sind. Im Anschluss daran wurden die Ergebnisse aggregiert bewertet und die jeweiligen Aspekte nach Stellenwert sortiert. Anhand dieser Angaben wollte sich Source Global Research einen Überblick darüber verschaffen, wie Beratungsunternehmen insgesamt in Deutschland wahrgenommen werden und inwiefern sie auf die eigentlichen Kundenwünsche eingehen. 

 

Die von Source Global Research zur Verfügung gestellte Grafik soll die "DNA der Beraterbranche" in Deutschland abbilden und ihre relativen Stärken verdeutlichen. "Wenn wir uns ansehen, wie sehr sich diese relativen Stärken und Schwächen an dem messen lassen, was Klienten für wichtig halten, dann fällt beim Aspekt innovativer Ansatz die größte Diskrepanz auf." 

Gemeint sei hier aber nicht die Innovation im Sinne der von Beratungsfirmen angebotenen Dienstleistungen, sondern die Innovationskraft, mit der diese Firmen ihre eigene Arbeit angehen. Für Kunden sei dies ein äußerst wichtiger Aspekt, schreiben die Autoren der Studie, hier hätte der Beratermarkt in Deutschland starke Schwächen. Beraterfirmen könnten ihren Kunden zwar bei der Umsetzung ihrer Innovationsbestrebungen helfen, seien selbst aber nicht innovativ genug. 

Die von Source Global Research durchgeführte Studie deckte zudem eine deutliche Lücke zwischen dem auf, wie gut die Beratungshäuser ihrem eigenen Empfinden nach ihr Kundenmanagement betreiben, und dem, was Kunden tatsächlich erwarten. Bei der globalen Reichweite hingegen bieten Beratungsfirmen deutlich mehr als wirklich erwartet wird. 

 

 

Veröffentlicht am: 06.03.2018

 

Weitere Nachrichten
Berateraffäre im Verteidigungsministerium

BDU: "Ein funktionierender Wettbewerb muss gewährleistet sein"

Logo Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.

14.12.2018 - Auf Antrag von Linke, FDP und Grüne wurde am Donnerstag, 13.12.2018, ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss einberufen, um die Berateraffäre im Verteidigungsministerium zu untersuchen. Heute äußert sich der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) dazu. weiterlesen

 
Personalie

Simon-Kucher ernennt zehn neue Partner

13.12.2018 - Die Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners hat zehn neue Partner ernannt. Die Zahl der Partner steigt damit insgesamt auf 114. weiterlesen

 
CXO-Umfrage von Whitelane Research

Outsourcing: Kostensenkung verliert an Bedeutung

Für mehr als sechs von zehn Unternehmen (63 Prozent) ist der Zugang zu Personal und Ressourcen inzwischen ein Grund für IT-Outsourcing. Das entspricht einer Steigerung von 4 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr (59 Prozent). Damit ist die Verfügbarkeit von... weiterlesen

 
Personalie

Beförderungen und neue Partner bei Roland Berger

Symbolbild (Bild: MichaelGaida - Pixabay)

11.12.2018 - Roland Berger hat kürzlich zwölf neue Partner ernannt. Die neuen Partner sitzen an Standorten in Bahrain, Belgien, China, Deutschland, Japan sowie im Libanon und in den Niederlanden. Außerdem wurden sechs Partner aus China, Deutschland, Frankreich, Malaysia und den USA... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.