Matthias Fritton verstärkt Financial Services Practice bei Spencer Stuart

Personalie

Dr. Matthias Fritton, der ehemaliger Manager von Deutscher Börse, Dresdner Bank und KfW, verstärkt seit dem 1. April 2019 das Berater-Team bei Spencer Stuart. Was seine Aufgaben sein werden, lesen Sie hier.

Dr. Mathias Fritton

Spencer Stuart, ein Beratungsunternehmen für Top Executive Search und Leadership, hat ihren Beraterkreis in Deutschland verstärkt: Mit Dr. Matthias Fritton (53) wird die Financial Services Practice des Unternehmens seit dem 1. April 2019 von einem in der Finanzszene bestens vernetzten Experten unterstützt. Fritton war zuvor als Generalbevollmächtigter bei der Deutschen Börse Group AG beschäftigt. Branchenerfahrung sammelte Fritton auch als globaler Kommunikations- und Marketingleiter bei der ehemaligen Dresdner Bank und bei der staatlichen KfW Bankengruppe.

Weitere Stationen von Fritton waren Bundesministerien und eine internationale Personalberatung. Bei Spencer Stuart wird Dr. Matthias Fritton auch öffentliche Institutionen, (Finanzmarkt-)Aufseher, die Bundes- und Landesregierungen beraten und für die Beziehungen zur Politik verantwortlich zeichnen, um Spencer Stuart dort mehr Präsenz zu geben.

Veröffentlicht am: 03.04.2019

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin