adesso: Geschäftsstelle in Rostock

Neueröffnung

Der IT-Dienstleister adesso hat eine zweite Geschäftsstelle an der Ostsee eröffnet. Ab sofort ist das Unternehmen auch in der Hansestadt Rostock vertreten – nach adesso Stralsund ist dies die zweite Geschäftsstelle in Mecklenburg-Vorpommern und der 22. Standort der Gruppe in Deutschland insgesamt.

Mit der Gründung von adesso Rostock hält das Unternehmen seine bisherige Expansion auf Kurs: So wähle man bevorzugt attraktive Großstädte, in denen Unternehmenskunden und Öffentliche Verwaltung moderne Digitalisierungslösungen benötigten, schreibt adesso. Außerdem gebe es auch ein gutes Angebot an akademischem IT-Nachwuchs. In der nahe gelegenen Universität Rostock mit ihren Fachbereichen Informatik und Technische Informatik finde adesso diese Bedingung vor. Erste Praktikumsplätze wurden bereits an Studierende vergeben. Für Kontakte zur lokalen Wirtschaft wird adesso mit Rostock Business, der Wirtschafts- und Technologieförderung der Hansestadt Rostock, zusammenarbeiten. 

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt der neuen Geschäftsstelle - neben klassischer Software-Individualentwicklung für Unternehmen - laut adesso auf Application Management, also der Wartung und dem Support für Softwaresysteme und IT-Infrastrukturen in Wirtschaft und Verwaltung. Gemeinsam mit seinem Schwester-Standort in Stralsund bildet die neue Geschäftsstelle zukünftig das Ostsee-Kompetenzzentrum für Application Management. 

Dirk Langner wird den Standort in Rostock leiten. Er war zuletzt als IT-Manager in der Geschäftsstelle Stralsund tätig und betreute dort Großkunden im Versicherungssegment. Langner betont die ideale Lage von Rostock und die Bedeutung der Stadt im Ostseeraum: "Rostock, als größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit Lebensqualität und liegt durch die Flughafenanbindung zentral und verkehrsgünstig im hohen Norden. Unser Konzept - maximale Nähe zu den Kunden und zu den Hochschulabsolventen - geht hier voll auf. Wir freuen uns darauf, die Szene hier zu bereichern." 

Veröffentlicht am: 16.10.2019

 

Weitere Nachrichten
Studie von Bitkom und Tata Consultancy Services

Digitalisierung: Prozesse und Strukturen ändern sich rapide

Mitarbeiter im Change-Workshop (Bild: rawpixel - Pixabay.com)

18.11.2019 - Die Digitalisierung hat Folgen für die Kommunikation und die internen Prozesse in deutschen Unternehmen. Der Einsatz neuer Technologien verlangt von den Mitarbeitern einiges ab, die Gestaltung der notwendigen Veränderungsprozesse ist daher besonders wichtig. Darauf... weiterlesen

 
Deutscher Beratertag 2019

Consulting: Welche Geschäftsmodelle sind erfolgsversprechend?

Deutscher Beratertag 2019

15.11.2019 - In Frankfurt fand der 36. Deutsche Beratertag 2019 statt. Zum Treffen der Branche hatte der BDU, der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. eingeladen, der sich über 266 Anmeldungen freuen durfte. weiterlesen

 
Studie von McKinsey & Company

Studie "Reboost": Die Revolution der Antriebssysteme rollt

Was bringt uns die Zukunft? Das E-Auto auf jeden Fall - aber mit welchen Folgen? (Bild: Pixaline - Pixabay.com)

14.11.2019 - Es ist eines der Top-Themen in Business-Gesprächen: Was passiert mit der Zulieferindustrie, wenn sich der Automobilmarkt in Richtung E-Antrieb verändert? Nur eins ist bislang klar: Weltweit strengere CO2-Grenzwerte und eine steigende Nachfrage nach Elektroautos werden... weiterlesen

 
Studie der Lurse AG

Digitalisierung ganz oben auf der HR-Agenda

Welche Themen bestimmen die HR-Agenda? (Bild: Fleren - Thinkstock)

13.11.2019 - Die Lurse AG hat die aktuellen Ergebnisse der jährlichen Studie "Trends in der Vergütung" veröffentlicht. Sie liefert neben der Gehaltsentwicklung in Deutschland ein Trend-Barometer zur Relevanz aktueller und zukünftiger Themen in der Personalpolitik. Über 200... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.