Neuer Head of Brand & Communications bei Deloitte

Personalie

Deloitte hat Zuwachs bekommen: Der 56-jährige Mathias Brandes ist seit 1. Februar Leiter für den Bereich Brand & Communications bei Deloitte in München.

Mathias Brandes, Head of Brand & Communications - Deloitte (Bild: Deloitte)
Mathias Brandes ist in seiner Position für die gesamte Unternehmenskommunikation von Deloitte in Deutschland sowie die Führung der Dachmarke verantwortlich und berichtet direkt an CEO Volker Krug. Brandes Vorgänger, Dr. Pascal Schneider, hatte das Unternehmen mit dem Managementwechsel im Juni 2020 auf eigenen Wunsch verlassen und ist seither freiberuflich beratend tätig.

Mathias Brandes ist gelernter Journalist und begann seine berufliche Laufbahn bei verschiedenen Radiosendern in Berlin sowie beim TV-Sender SAT.1. Seit 2006 war er bei dem Touristikkonzern Thomas Cook in verschiedenen Führungspositionen für die Kommunikation im deutschsprachigen Raum sowie in Kontinentaleuropa verantwortlich, bevor er in den vergangenen vier Jahren als Head of Corporate Communications beim Internetprovider und Telekommunikationsunternehmen United Internet AG tätig war.

Der Newsletter der Consultingbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare

/pj

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin