Outplacement: Trennungsprozesse müssen fair stattfinden

Befragung des BDU

Outplacement ist ein wichtiges Thema für HR-Entscheider. Mittlerweile wenden sich Programme, die den betroffenen Arbeitnehmern Sicherheit und Beratung bieten, nicht mehr nur an Führungskräfte, so die Ergebnisse einer BDU-Befragung.


90 Prozent der HR-Entscheider in Unternehmen bieten ihren Führungskräften in Trennungssituationen den Studienergebnissen zufolge unbefristete Outplacmentberatungsprogramme an. Im mittleren Management liegt die Quote bei 70 Prozent. Damit wollen die Verantwortlichen in den Unternehmen vor allem Rechtsstreitigkeiten vermeiden und die Trennungsprozesse fair gestalten.

Von den beauftragten Outplacement-Spezialisten erwarten die HR-Entscheider besonders eine spürbare Unterstützung, die zu einer hohen Prozesssicherheit während der Trennung sorgen soll (Zustimmung insgesamt 87 Prozent, davon 57 Prozent sehr stark). Knapp die Hälfte der Personalverantwortlichen in den Unternehmen ist der Meinung, dass sie Outplacementberater künftig häufiger einsetzen werden. Die andere Hälfte geht von einer weiterhin unveränderten Nutzungsintensität aus.

Neben der höheren Prozesssicherheit erwarten die Auftraggeber von den externen Spezialisten besonders, dass der scheidende Mitarbeiter (Zustimmung insgesamt 95 Prozent) schnell platziert wird und hohe Qualitätsstandards sicher eingehalten werden (Zustimmung insgesamt 86 Prozent).

Für 90 Prozent der HR-Entscheider ist es durch den Einsatz von unbefristeten Outplacementberatungsprogrammen wichtig, dass Rechtsstreitigkeiten vermieden werden können. 89 Prozent der Unternehmen wollen auf diesem Weg der Belegschaft ihre soziale Verantwortung signalisieren. Ebenfalls 89 Prozent der Personalverantwortlichen erachten dies als Gebot der Fairness gegenüber den von der Trennung betroffenen Mitarbeitern.

Zur Studie:
Die Ergebnisse basieren auf einer Panelbefragung, die der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) unter rund 600 Personalleitern in Deutschland durchgeführt hat.

mr

Veröffentlicht am: 24.03.2016

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin