Roland Berger launcht neues Tool zur Steuerung der Unternehmenskommunikation

Roland Berger Executive Communications, die Kommunikationssparte des Beratungshauses, hat in Zusammenarbeit mit Sprachwissenschaftlern der Universität Innsbruck das Big-Data-Tool "Perception Matrix" entwickelt.

Die "Perception Matrix" basiert auf einer semantischen Sprachanalyse, die die aktuelle Wahrnehmung von Führungskräften und Organisationen misst und auswertet. Auf diese Weise können Medien, Pressedatenbanken, Firmenwebsites, soziale Netzwerke und weitere Quellen nach bis zu 200 individuell festgelegten Begriffen auf relevante Aussagen zu Personen, Unternehmen und Organisationen durchsucht werden. Aufgrund dieser Analyseergebnisse können CEOs und Kommunikationsmitarbeiter die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und bei wichtigen Stakeholdern beeinflussen und auf die strategischen Ziele ausrichten. "Die Bedeutung von Reputation nimmt ab, denn heutzutage scheitern Strategien und Führungskräfte vor allem an kurzfristigen Ausschlägen der Wahrnehmung", berichtet Prof. Dr. Torsten Oltmanns, Leiter des Geschäftsfelds Executive Communications von Roland Berger. "Dank der neuen Big Data-Anwendung lassen sich diese Ausschläge schnell und effizient managen."

tt

Veröffentlicht am: 15.09.2016

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin