Roland Berger sucht Beratertalente

"start.ing" Recruiting-Workshop vom 28. Juni bis 1. Juli 2018 in München

Auch 2018 veranstaltet Roland Berger seinen Recruiting-Workshop "start.ing". Bei der dreitägigen Veranstaltung vom 28. Juni bis 1. Juli beraten die Teilnehmer Knorr-Bremse bei der Entwicklung einer nachhaltigen Zukunftsstrategie für die Bahnzuliefererindustrie.

Roland Berger sucht Berater-Nachwuchs mit technischem Hintergrund (Bild: den-belitsky - Fotolia)

Roland Berger sucht Berater-Nachwuchs mit technischem Hintergrund (Bild: den-belitsky - Fotolia)


Interessierte Studenten ab dem zweiten Semester sowie Absolventen und Doktoranden technischer Fachrichtungen können sich bis zum 7. Juni 2018 bewerben unter www.starting.rolandberger.com. Auch Professionals mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund und bis zu zwei Jahren Berufserfahrung sind eingeladen. 

Beratungswelt aus nächster Nähe

Bei "start.ing2018" erleben die Teilnehmer die Projektarbeit im Beratungsteam unmittelbar. Zur Einführung gibt es Trainings, etwa zur Nutzung dynamischer Arbeitsmethoden. Anschließend können die Teilnehmer das Erlernte mit ihrem technischen Wissen kombinieren und in einem konkreten Beratungsauftrag in der Strategieberatung einsetzen. So gewinnen sie wertvolle Kenntnisse über die Welt der Beratung an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Schlussendlich müssen die Teams ihre Resultate präsentieren und Experten von Roland Berger und Knorr-Bremse von ihrer Strategie überzeugen. Das beste Team gewinnt ein Beratungspraktikum bei Roland Berger.

Veröffentlicht am: 13.04.2018

 

Weitere Nachrichten
McKinsey

Özdemir fordert: Bundesregierung soll alle Aufträge für McKinsey stoppen

Cem Özdemir (Bild: Harry Weber)

22.10.2018 - Die Berater von McKinsey sollen das saudische Königshaus mit einer Studie beim Kampf gegen Kritiker unterstützt haben. Der grüne Politker Cem Özdemir fordert daher, dass der Bund fürs erste keine Aufträge an die amerikanische Beratungsfirma vergibt. weiterlesen

 
McKinsey

Saudi-Arabien nutzte McKinsey-Bericht, um gegen Kritiker vorzugehen

Saudi Arabien nutzte McKinsey-Bericht um an Informationen von Regierungskritikern zu gelangen. (Bild: 12019 - Pixabay)

22.10.2018 - Das saudi-arabische Königreich soll einen Bericht von McKinsey genutzt haben, um gegen Kritiker vorzugehen. Ein Kritiker, der bei Twitter aufgefallen war, soll daraufhin festgenommen worden sein. weiterlesen

 
Strafanzeige

Berater-Affäre im Bundesverteidigungsministerium

Die Staatsanwaltschaft Berlin hat sich eingeschaltet und ermittelt gegen das Bundesverteidigungsministerium und Ursula von der Leyen. (Bild: bearinthenorth - Pixabay)

19.10.2018 - Beschäftigt das Bundesverteidigungsministerium scheinselbstständige Berater? Aus diesem Grund wurde gegen das Ministerium jetzt Strafanzeige erstattet. weiterlesen

 
Deloitte-Studie zu erneuerbaren Energien

Abschied von Öl, Gas und Kohle unumkehrbar

Aufstrebende Windenergie vor untergehender Sonne (Bild: Pexels - pixabay)

18.10.2018 - Es sei nicht mehr die Frage, ob erneuerbare Energiequellen integriert werden, sondern nur, wann die konventionellen nicht mehr benötigt werden. Das sagen die Energie-Experten bei Deloitte, die dazu jetzt eine Studie veröffentlicht haben. Ein bemerkenswerter Hinweis... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.