Rolle des Chief Information Officer verändert sich nur langsam

Deloitte-Studie

Knapp die Hälfte der Chief Information Officers (CIOs) ist nicht in die Digital-Strategie ihrer Unternehmen involviert. Das zeigt eine aktuelle Studie von Deloitte. Und nur rund zehn Prozent der Chief Information Officers geben an, die Gestalter-Rolle einzunehmen und als "Vanguard-CIO" zu agieren.

Nur etwa zehn Prozent der befragten CIOs nehmen "Vanguard"-Funktionen wahr. (Bild: baranq - fotolia)
Nur etwa zehn Prozent der befragten CIOs nehmen "Vanguard"-Funktionen wahr. (Bild: baranq - fotolia)


CIOs sind ganz allgemein dafür zuständig, dass die IT in einem Unternehmen funktioniert und auf dem aktuellen Stand ist. Die digitale Entwicklung und die damit verbundenen Möglichkeiten eröffnen dem CIO jedoch ganz neue Perspektiven. Als "Digital Vanguard" könnte er gleichermaßen eine Wärter- wie Steuerfunktion für die Digitale Transformation einnehmen. In der Realität, so zeigt der Global CIO Survey Report 2018 "Manifesting Legacy: Looking beyond the Digital Era" von Deloitte, nehmen aber nur etwa zehn Prozent der befragten CIOs bereits Vanguard-Funktionen wahr.

Selbstverständnis als Dienstleister überwiegt auch weiterhin

Das Verständnis des CIO als zuverlässiger Dienstleister hält sich hartnäckig in den Unternehmen. Knapp die Hälfte der Befragten sieht sich nach wie vor als oberster IT-Dienstleister und nicht als Katalysator für Wachstum und Transformation. Seit der letzten Befragung vor zwei Jahren hat sich in dieser Hinsicht wenig geändert. Immer noch sehen 55 Prozent darin ihre Hauptrolle.

Veröffentlicht am: 25.10.2018

 

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin