Steigende Gehälter für Unternehmensberater

Befragung des BDU

Die Bruttofestgehälter im Consulting sind im Schnitt um 3,4 Prozent gestiegen. Und auch die Einstiegsgehälter für den Beraternachwuchs bewegen sich mittlerweile zwischen 41.500 und 55.700 Euro jährlich. Zu diesem Ergebnis kommt der BDU.

Die Einstiegsgehälter für den Beraternachwuchs liegen zwischen 41.500 und 55.700 Euro jährlich. (Bild: Free-Photos - Pixabay)
Die Einstiegsgehälter für den Beraternachwuchs liegen zwischen 41.500 und 55.700 Euro jährlich. (Bild: Free-Photos - Pixabay)


Die Konjunktur in der Consultingbranche brummt seit vielen Jahren. Die Folge: Die Gehälter der Unternehmensberater steigen. So legte das Bruttofestgehalt 2017 über alle Hierarchiestufen um durchschnittlich 3,4 Prozent zu. Das zeigen Ergebnisse einer Studie des Berufsverbands deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Höhe der Vergütung in den einzelnen Hierarchiestufen steigt dabei mit zunehmender Unternehmensgröße. Beispielsweise beträgt die Gesamtvergütung beim Berufseinstieg als Analyst in einem Consultingunternehmen mit bis zwei Millionen Euro Umsatz durchschnittlich 44.000 Euro. Im Vergleich steigen junge Hochschulabgänger bei Unternehmensberatungen über fünf Millionen Euro Umsatz mit einem Komplettgehalt in Höhe von durchschnittlich 57.900 Euro ein.

Erfolgsabhängige Vergütungsbestandteile sind die Regel

Ab der Hierarchiestufe Consultant haben über vier Fünftel der Mitarbeiter Vergütungsbestandteile, die sich am Erfolg orientieren. Auch das zeigt die Studie des BDU. Mit zunehmender Karriereebene erhöhen sich die durchschnittlichen erfolgsabhängigen Bezüge. Partner erzielen eine durchschnittliche erfolgsabhängige Vergütung in Höhe von 89.700 Euro, auf der sich darunter direkt anschließende Ebene des Senior Manager sind es deutlich geringere 26.400 Euro im Schnitt. Die Höhe der Boni orientiert sich bei den Marktteilnehmern sehr häufig an den Messgrößen Unternehmensergebnis, Einsetzbarkeit in Projekten (Chargebility) sowie Honorarumsatz.

Weitere Nachrichten
Vorstellung

Online Birds bringt Bewertungsindex "Hotel Digital Score" auf den Markt

22.07.2019 - Wie gut performt ein Hotel im Online Marketing? Mit dem Hotel Digital Score gibt Online Birds Antwort darauf. weiterlesen

 
Studie von Horn & Company und BANKINGCLUB

Finanzindustrie zeigt Respekt vor dem Digitalen Wandel

(Bild: Pixabay)

19.07.2019 - Die Finanzindustrie begegnet der digitalen Transformation vielfach Skepsis. Dies ergibt eine aktuelle Panel-Befragung von über 800 Beschäftigten innerhalb des Finanzsektors, die von der Unternehmensberatung Horn & Company Financial Services und dem BankingClub seit Mai... weiterlesen

 
Ausbau

Horváth & Partners erweitert Beratungsportfolio im Bereich Vertrieb

17.07.2019 - Ab sofort berät ein neues Team aus Fachexperten Unternehmen bei der Optimierung ihrer Kundenbeziehungen, bei der Verbesserung der digitalen Kundenansprache sowie bei der Steigerung der Vertriebseffizienz. weiterlesen

 
Studie von Simon-Kucher & Partners

Automobilstudie: Einige Angebote beim Car-Sharing noch wenig bekannt

Großer Trend: Sharing bei Auto und Fahrrad (Bild: Herr Loeffler - AdobeStock)

15.07.2019 - Nur bei jedem Fünften gibt es ein Bewusstsein für Car-Sharing im Bereich der privaten Anbieter. Das ergab eine Befragung durch Simon-Kucher. Bei knapp der Hälfte der Befragten sind jedoch private Mitfahrgelegenheiten wie blablacar und Urbanes Sharing wie Car2Go und... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.