Stephan Grabmeier verstärkt Kienbaum

Personalie

Stephan Grabmeier wechselt zum 1. Januar 2018 von der Haufe Group zur Personal- und Managementberatung Kienbaum und verantwortet dort als Chief Innovation Officer die Entwicklung von innovativen und digital getriebenen Kundenservices.

Stephan Grabmeier – von Haufe zu Kienbaum

Stephan Grabmeier – von Haufe zu Kienbaum

 

Die Rolle wird bei Kienbaum neu geschaffen und fokussiert darauf, die fortschreitende Digitalisierung in den People- und Organisations-Themen mit innovativen Lösungsformaten zu unterstützen. Gleichzeitig übernimmt Stephan Grabmeier die Betreuung der sieben Kienbaum-Portfoliounternehmen, die über die Beteiligungsgesellschaft Highland Pine Investment gesteuert werden. Zudem wird Grabmeier strategische Kooperationen aufbauen und unter anderem die Vernetzung zur Haufe Group fortführen: Im Fokus stehen dabei gemeinsame Transformationsprojekte, denn Kienbaum und Haufe haben beide erkannt, dass nachhaltig erfolgreicher Wandel nur über einen ganzheitlichen Mix aus Beratung, Technologie und kultureller Veränderung gelingen kann.  

Stephan Grabmeier hat in den vergangenen drei Jahren als Chief Innovation Evangelist bei der Haufe Group im Bereich Innovation, digitale Transformation und New Work gewirkt. Damit hatte Grabmeier einen großen Anteil an der Weiterentwicklung der Haufe Group, die bereits seit den 1990er Jahren einen umfassenden Wandel vom klassischen Fachverlag zum digitalen Unternehmen vorangetrieben hat. 

ts

Veröffentlicht am: 20.10.2017

 

Weitere Nachrichten
Berateraffäre im Verteidigungsministerium

BDU: "Ein funktionierender Wettbewerb muss gewährleistet sein"

Logo Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.

14.12.2018 - Auf Antrag von Linke, FDP und Grüne wurde am Donnerstag, 13.12.2018, ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss einberufen, um die Berateraffäre im Verteidigungsministerium zu untersuchen. Heute äußert sich der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) dazu. weiterlesen

 
Personalie

Simon-Kucher ernennt zehn neue Partner

13.12.2018 - Die Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners hat zehn neue Partner ernannt. Die Zahl der Partner steigt damit insgesamt auf 114. weiterlesen

 
CXO-Umfrage von Whitelane Research

Outsourcing: Kostensenkung verliert an Bedeutung

Für mehr als sechs von zehn Unternehmen (63 Prozent) ist der Zugang zu Personal und Ressourcen inzwischen ein Grund für IT-Outsourcing. Das entspricht einer Steigerung von 4 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr (59 Prozent). Damit ist die Verfügbarkeit von... weiterlesen

 
Personalie

Beförderungen und neue Partner bei Roland Berger

Symbolbild (Bild: MichaelGaida - Pixabay)

11.12.2018 - Roland Berger hat kürzlich zwölf neue Partner ernannt. Die neuen Partner sitzen an Standorten in Bahrain, Belgien, China, Deutschland, Japan sowie im Libanon und in den Niederlanden. Außerdem wurden sechs Partner aus China, Deutschland, Frankreich, Malaysia und den USA... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.