Stephan Grabmeier verstärkt Kienbaum

Personalie

20.10.2017

Stephan Grabmeier wechselt zum 1. Januar 2018 von der Haufe Group zur Personal- und Managementberatung Kienbaum und verantwortet dort als Chief Innovation Officer die Entwicklung von innovativen und digital getriebenen Kundenservices.

Stephan Grabmeier – von Haufe zu Kienbaum

Stephan Grabmeier – von Haufe zu Kienbaum

 

Die Rolle wird bei Kienbaum neu geschaffen und fokussiert darauf, die fortschreitende Digitalisierung in den People- und Organisations-Themen mit innovativen Lösungsformaten zu unterstützen. Gleichzeitig übernimmt Stephan Grabmeier die Betreuung der sieben Kienbaum-Portfoliounternehmen, die über die Beteiligungsgesellschaft Highland Pine Investment gesteuert werden. Zudem wird Grabmeier strategische Kooperationen aufbauen und unter anderem die Vernetzung zur Haufe Group fortführen: Im Fokus stehen dabei gemeinsame Transformationsprojekte, denn Kienbaum und Haufe haben beide erkannt, dass nachhaltig erfolgreicher Wandel nur über einen ganzheitlichen Mix aus Beratung, Technologie und kultureller Veränderung gelingen kann.  

Stephan Grabmeier hat in den vergangenen drei Jahren als Chief Innovation Evangelist bei der Haufe Group im Bereich Innovation, digitale Transformation und New Work gewirkt. Damit hatte Grabmeier einen großen Anteil an der Weiterentwicklung der Haufe Group, die bereits seit den 1990er Jahren einen umfassenden Wandel vom klassischen Fachverlag zum digitalen Unternehmen vorangetrieben hat. 

ts

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Weitere Nachrichten
Innovationswettbewerb von BearingPoint

Be an Innovator

16.02.2018 - Die Management- und Technologieberatung BearingPoint ruft Studierende wieder dazu auf, sich mit ihren innovativen Projektideen, die zum Motto "Go Digital" passen, an dem Ideen- und Start-up-Wettbewerb "Be an Innovator" zu beteiligen. weiterlesen

 
Horváth: CEOs sehen Digitalisierung nicht mehr als Chefsache

"Es braucht Visionen!"

Welche Ziele haben wir bei der Digitalisierung? (Bild: geralt - pixabay.com)

16.02.2018 - Nur noch acht Prozent der Entscheider in deutschsprachigen Unternehmen sehen die Hauptverantwortung für die Digitalisierung beim Chef. Die Berater von Horváth sehen diese Entwicklung skeptisch. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Deutschland bei Digital-Investitionen nur Durchschnitt

Digitales Arbeiten ist längst Standard (Bild: raxpixel - pixabay)

13.02.2018 - Die Ausgaben für IT und Telekommunikation sind in Deutschland im Jahr 2017 durchschnittlich angewachsen. Der Anstieg um zwei Prozent auf 1.560 Euro pro Einwohner entspricht dem Durchschnittswachstum in den 26 EU-Staaten. Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf... weiterlesen

 
Sopra Steria Consulting & F.A.Z.-Institut

Versicherer setzen auf Alexa

Versicherer suchen zunehmend online Kontakt (Bild: geralt - pixabay)

09.02.2018 - Digitale Assistenten sind auf dem Vormarsch. Deutsche Versicherer wollen 2018 verstärkt in Text- und Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Cortana investieren. Sieben Prozent wenden die Chatbot-Technologie bereits an. Zu diesem Ergebnis kommen die Consultingfirma Sopra... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.