Strategische Partnerschaft zwischen CAMELOT und SLR Consulting

Partnerschaft

Der Beratungsspezialist für das Management von Wertschöpfungsketten CAMELOT Management Consultants und SLR Consulting, ein globaler Anbieter von Umwelt- und ESG-Beratungslösungen, schließen eine strategische Partnerschaft. Sie möchten mittelständische und börsennotierte Unternehmen damit künftig von ein integriertes Angebot für eine nachhaltige Transformation globaler Wertschöpfungsketten bieten.

Mark Hoff (links; Bild: SLR Consulting) und Thomas Ebel (rechts; Bild: CAMELOT Management Consultants)

CAMELOT und SLR konzentrieren sich in ihrer Zusammenarbeit  auf die Bereiche Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Kompetenzaufbau. So sollen die Expertise von CAMELOT im Bereich Value Chain Management und die Kompetenz von SLR in der Nachhaltigkeitsberatung zusammen geführt werden. Neue Ansätze und Lösungen werden besonders die Chancen der Digitalisierung mit Fragestellungen zu Nachhaltigkeit verbinden. So können Unternehmen effektiver auf ein verändertes Umfeld reagieren und den gestiegenen Anforderungen ihrer Stakeholder besser gerecht werden. Se wollen ihren Kunden so Wettbewerbsvorteile durch eine nachhaltige Unternehmenstransformation verschaffen.

"Nachhaltigkeit ist ein Schlüsselelement für die Transformation von Wertschöpfungsketten und das Schaffen von geschäftlichem Mehrwert", kommentiert Thomas Ebel, Partner Value Chain Strategy and Transformation bei CAMELOT. "Mit SLR Consulting haben wir den perfekten Partner gefunden, um unsere Kunden zukünftig noch besser auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Wertschöpfungskette und zukunftssicheren Geschäftsmodellen zu begleiten."

"Die ESG-Agenda entwickelt sich rasant weiter und stellt die Unternehmen vor immer neue Herausforderungen", sagt Mark Hoff, European Head of ESG bei SLR Consulting. "CAMELOT steht für innovative Konzepte im Bereich Wertschöpfungskette und für wegweisende digitale Lösungen. Gemeinsam werden wir unseren Kunden noch besser als bisher dabei helfen, die anspruchsvollsten Aufgaben im Bereich Nachhaltigkeit zu lösen und Mehrwert zu schaffen."

Durch die Zusammenarbeit sollen Methoden verbunden werden, um sämtliche Anforderungen bezüglich Kreislaufwirtschaft und Lieferkettengesetz zu erfüllen und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Das Angebot soll es Unternehmen erlauben, die wichtigsten Themen im Bereich Nachhaltigkeit zu identifizieren, effizient zu steuern, und konkrete Verbesserungen umzusetzen.

Der Newsletter der Consultingbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.

facebook twitter xing linkedin linkedin