Umsatztreiber

Studie von Mind Digital und RFH Köln zu Digitalisierung im Mittelstand

12.03.2018

Können mittelständische Unternehmen durch Digitalisierung ihren wirtschaftlichen Erfolg steigern? Diesen Zusammenhang hat eine von der Telekom Deutschland, AlixPartners und Iskander Business Partner beauftragte wissenschaftliche Studie des Beratungsunternehmens Mind Digital und der Rheinischen Fachhochschule Köln untersucht. Das wenig überraschende Ergebnis: Ja, denn digitalisierte Geschäftsprozesse sind für fast 60 Prozent der Unternehmen wichtigste Treiber von steigendem Umsatz und wachsender Profitabilität.

Digitalisierung ist bei Mittelständlern DER Umsatztreiber (Bild: geralt - pixabay.com)

Digitalisierung ist bei Mittelständlern DER Umsatztreiber (Bild: geralt - pixabay.com)

 

Die Studie „Digitale Dividende im Mittelstand“ identifiziert vier Gruppen von Unternehmen mit unterschiedlichem Digitalisierungsgrad. Die "Digital Leader" realisieren dabei das höchste Umsatz- und Gewinnwachstum. Sie zeichnen sich durch einen kulturellen Wandel aus, setzen mit digitalen Managementmethoden auf Transparenz, etablieren bereits neue Geschäftsmodelle und gestalten echte Kundenerlebnisse.

Die Studie macht klar: Die nach Umsatz- und Profitabilitätswachstum führenden Unternehmen definieren Digitalisierung als festen Bestandteil der Unternehmensstrategie. "Sie haben zudem verstanden, dass Digitalisierung mit einer Transformation der Organisation und Prozesse einhergehen muss“, sagt Dr. Roman Friedrich, Managing Director und Digitalisierungsexperte beim global tätigen Beratungsunternehmen AlixPartners. "Die digitale Transformation führt dann zum Unternehmenserfolg, wenn sie konsequent auf allen Ebenen vollzogen wird."

 

Weitere Nachrichten
BDU-Studie

Zusammenarbeit von Unternehmen und Consultingfirmen wird zunehmend digital

23,1 Prozent der Consultingfirmen gaben an, dass sie digitale Beratungstechnologien fest in ihr Geschäftsmodell integriert haben. (Bild: Geralt - pixabay)

21.06.2018 - Der Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat in seiner Studie "Stand der digitalen Transformation in der Unternehmensberatung" die Branche und ihre aktuellen Herausforderungen untersucht. weiterlesen

 
Squeaker Consulting Excellence Studie 2018

Bei diesen Unternehmensberatungen wollen Studierende sich bewerben

Studierende wurden zur Wahrnehmung und Attraktivität von Unternehmensberatungen befragt (Bild: Sasint - pixabay)

20.06.2018 - Welche Unternehmensberatungen kennen beratungsaffine Studenten und wo planen diese, sich zu bewerben? Die Consulting Excellence Studie 2018 von squeaker.net hat das herausgefunden. weiterlesen

 
Personalie

Kienbaum: Joana-Marie Stolz neu im Innovations-Team

Joana-Marie Stolz

19.06.2018 - Joana-Marie Stolz wechselt von Serviceplan zu Kienbaum. Welche Funktion sie dort übernimmt und welche Schwerpunkte ihrer Arbeit besonders wichtig sind, erfahren Sie hier. weiterlesen

 
Sopra Steria: Branchenkompass Public Services 2018

Öffentliche Verwaltung im Digitalisierungsstress

Top-Aufgabe für die kommenden zwei Jahre sind die Umsetzung von Vorschriften wie E-Government-Gesetz und das Onlinezugangsgesetz (Bild: Stevepb - pixabay)

19.06.2018 - Gibt es elektronische Zugänge, elektronische Akten und wie sieht es mit der Umsetzung des Onlinezugangsgesetz aus? Die Antworten liefert die Studie "Branchenkompass Public Services 2018" von Sopra Steria Consulting und dem F.A.Z.-Institut. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.