Vermittlung von IT-Freelancern gefragt

Lünendonk Marktsegment-Studie

28.07.2017

Freie IT-Experten sind sehr gefragt. Denn die digitale Transformation macht sie für die Wirtschaft unabdingbar. Das wirkt sich auch auf Anbieter von Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern positiv aus, so eine Lünendonk-Marktsegmentstudie.

Vermittlung von IT-Freelancern gefragt (Bild: Thinkstock)

IT-Freelancer sollen fehlende Kompetenzen in Unternehmen ergänzen. (Bild: Thinkstock)

Im Zuge der Digitalisierung der Wirtschaft wird Fachpersonal benötigt. Fehlende Kompetenzen und Ressourcen in den eigenen Reihen lassen sich so ergänzen. Besonders gefragt sind Qualifikationen in den Bereichen Cyber Security, Business Analytics/Big Data und Projektmanagement. Besonders große Unternehmen setzen stark auf freie Mitarbeiter aus der IT-Branche – die Projektbudgets steigen.

Positiver Effekt für Vermittlungsagenturen

Das wirkt sich positiv auf Agenturen aus, die sich auf die Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern spezialisiert haben. Nachdem diese Anbieter auch schon 2015 im Durchschnitt ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnen konnten, steigerten sie im folgenden Jahr ihren Umsatz weiter – um gut 15 Prozent. Die zehn größten dieser Agenturen erreichten 2016 einen relevanten Umsatz von mehr als 2 Milliarden Euro in Deutschland. Ihren Marktanteil am Honorarvolumen der IT-Freelancer in Deutschland konnten sie damit auf 20,2 Prozent steigern.

In den vergangenen Monaten ist der Beratungsaufwand für die Projektbesetzung mit Freelancern gestiegen. Begründet liegt dies im “Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze“, das im April 2017 in Kraft trat. Das führte dazu, dass Unternehmen ihre Compliance-Richtlinien verschärfen mussten um rechtssicher aufgestellt zu bleiben. Trotzdem sind die Wachstumserwartungen für die Branche positiv. Die für die Studie analysierten Unternehmen erwarten für den Markt 2017 ein Wachstum von 7,5 Prozent. Für das eigene Unternehmen rechnen sie mit durchschnittlich 14,6 Prozent Umsatzwachstum.

Diese Lünendonk-Marktsegmentstudie 2017 trägt den Titel: "Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland".

jvdm

 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Weitere Nachrichten
Roland Berger / Lazard: Studie über Zulieferindustrie

4 große Trends werden alles verändern

Der Otto-Motor ist noch nicht Geschichte (Bild: Hamik - fotolia.com)

16.12.2017 - Die Berater von Roland Berger und Lazard haben sich im Rahmen einer Studie mit den Folgen der Verwerfungen im Automobilmarkt für die Zulieferindustrie beschäftigt. Gleich vier große Trends stören und verändern die bisherigen Geschäftsmodelle: E-Mobilität, Shared... weiterlesen

 
Horváth & Partners

Auszeichnung im Bereich Controlling & Finanzen

So sehen Sieger aus (Bild: geralt - pixabay.com)

15.12.2017 - In einer jetzt veröffentlichten Studie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung unter der Leitung von Prof. Dietmar Fink wurde die Managementberatung Horváth & Partners zum sechsten Mal in Folge als beste Beratung der Themenkategorie Controlling &... weiterlesen

 
Oliver Wyman-Studie zum europäischen Textilmarkt

Schwere Fehler im Modehandel

Mann in Trauer um seine Customer Experience im Modemarkt (Bild: StockSnap - Pixabay.com)

15.12.2017 - Eine Team bei Oliver Wyman hat den Textilmarkt in Europa unter die Lupe genommen und kam nach Auswertung der Daten zu einem erschreckenden Ergebnis: Durch eine falsche Ansprache gerade von Männern werden Milliarden verschenkt. weiterlesen

 
Roland Berger

Jubiläum und Zuwachs

Arbeitsalltag bei Roland Berger in München (Bild: Roland Berger)

12.12.2017 - Roland Berger feierte in 2017 sein 50-jähriges Bestehen. Jetzt meldet die Münchener Beratung, dass der Partnerkreis erweitert wurde. weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.