Versicherer setzen auf Alexa

Sopra Steria Consulting & F.A.Z.-Institut

Digitale Assistenten sind auf dem Vormarsch. Deutsche Versicherer wollen 2018 verstärkt in Text- und Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Cortana investieren. Sieben Prozent wenden die Chatbot-Technologie bereits an. Zu diesem Ergebnis kommen die Consultingfirma Sopra Steria und das F.A.Z.-Institut in einer gemeinsamen Studie.

Versicherer suchen zunehmend online Kontakt (Bild: geralt - pixabay)

Versicherer suchen zunehmend online Kontakt (Bild: geralt - pixabay)

 

Die Liste digitaler Projekte in der Versicherungswirtschaft ist lang, um den Service für Bestands- und Neukunden zu erweitern. Bei 44 Prozent der Unternehmen befinden sich konkrete digitale Anwendungen in der Planung. Innovative Beratungskanäle wie Videoberatung will jeder dritte Versicherer einführen, jeder vierte berichtet über Pläne, eine Versicherungs-App zu entwickeln.

Beratung rund um die Uhr

Beratung soll zunehmend rund um die Uhr möglich sein - und das nicht nur im Schadensfall. 41 Prozent der Befragten erwarten, dass lebensbegleitende Hilfe und Schadenprävention eine deutlich größere Rolle spielen wird. Mit menschlichen Beratern allein sei das jedoch nicht zu leisten, so die Versicherer. Die Antworten sollen vielmehr von Chatbots kommen und nicht mehr nur textbasiert sein. Stattdessen sollen Alexa, Siri und Cortana dabei helfen, Beratungen in natürlich gesprochener Sprache digital durchzuführen.

Veröffentlicht am: 09.02.2018

 

Weitere Nachrichten
IT-Netzwerk für das Gesundheitswesen

adesso gründet E-Health-Unternehmen MediOne

Mitgründer und Initiator von MediOne: Allgemeinmediziner Dr. Ralph Jäger

17.08.2018 - Der IT-Dienstleister adesso verstärkt mit der Unternehmensgründung MediOne GmbH sein Engagement im Bereich E-Health. Ideengeber war ein Hausarzt aus Baden-Württemberg. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Digitale Kompetenzen: Wie viele Unternehmen investieren?

"Digitalkompetenz gehört in den Mittelpunkt" (Bild: SartupStockPhotos, pixabay)

16.08.2018 - Der Anteil der Unternehmen, die gezielt in die Weiterbildung für digitale Kompetenzen investieren ist in den letzten zwei Jahren nur wenig gestiegen. Der Mittelstand hat offenbar dazugelernt. weiterlesen

 
BDU-Geschäftsklima-Befragung Consulting - 2. Quartal 2018

Beraterbranche: Geschäftsklima geht leicht zurück

Im Vergleich zum 1. Quartal 2018 fällt das Stimmungsbarometer im zweiten Quartal erneut leicht. (Bild: Jeanette Dietl - fotolia)

15.08.2018 - Einen leichten Rückgang in der Stimmung der Consultingwirtschaft verzeichnet der BDU in einer aktuellen Befragung. Zwei Szenarien werden dafür verantwortlich gemacht. weiterlesen

 
Ernst & Young-Studie

Studenten in Deutschland: Familie vor Karriere

Immer mehr Studenten legen mehr Wert auf ihr privates Umfeld (Bild: StockSnap - pixabay)

14.08.2018 - Beruflicher Erfolg und ein hohes Gehalt verlieren unter deutschen Studenten an Bedeutung. Stattdessen werden Familie, Freunde und Freizeit wichtiger wie eine aktuelle Studie von Ernst & Young zeigt. Der berufliche Aufstieg hat nur noch für eine Minderheit eine hohe... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.