Vertriebsstrukturen und Gehälter

Kienbaum-Studie

Die Digitalisierung führt in den Vertriebsabteilungen zu enormen Veränderungen. Während im Zuge der Digitalisierung geschätzt 30 Prozent weniger Mitarbeiter im Außendienst benötigt werden, gewinnt das Key-Account-Management deutlich an Bedeutung, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Personal- und Managementberatung Kienbaum.

Enorme Gehaltsunterschiede im Vertrieb . Bild: mnimage - Fotolia.com)

Enorme Gehaltsunterschiede im Vertrieb . Bild: mnimage - Fotolia.com)

 

In der Studie werden neben der Vergütung zehn Hypothesen zur Zukunft des Vertriebs im digitalen Zeitalter dargestellt. Diese hat Kienbaum im Rahmen vieler Projekte mit Vertriebsschwerpunkt und einer Reihe qualitativer Interviews mit Vertriebsleitern und Vertriebsgeschäftsführern herausgearbeitet.

Enorme Gehaltsspannen

Das zeigt sich auch im Gehaltsvergleich: Das Ranking der Spezialisten führen mit durchschnittlich 93.000 Euro Jahresgehalt die Key-Account-Manager an, gefolgt von den Experten E-Commerce mit 86.000 Euro. Innerhalb der Hierarchieebenen gibt es enorme Gehaltsspannen: Während ein Vertriebsleiter auf Director-Ebene durchschnittlich 167.000 Euro im Jahr verdient, sind es auf mittlerer Führungsebene 119.000 Euro und Teamleiter bringen es auf durchschnittlich 95.000 Euro. Dasselbe gilt für den Außendienst: Verdient ein Senior-Außendienstmitarbeiter mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung im Durchschnitt 83.000 Euro jährlich, beträgt das Jahresgehalt eines Junior-Außendienstmitarbeiters 52.000 Euro. 

Für die Studie "Führungskräfte & Spezialisten in Marketing und Vertrieb 2017" hat Kienbaum insgesamt mehr als 12.000 Positionen in diesen beiden Bereichen aus 729 Unternehmen untersucht.

ts

Veröffentlicht am: 20.10.2017

 

Weitere Nachrichten
Vermittlungsplattform consultingheads wächst

Mit Algorithmus und Sprachassistent zum Auftrag

Wer kriegt den Auftrag? (Bild: mohammed_hassan - pixabay)

20.09.2018 - Das Berater-Vermittlungsportal consultingheads hat seinen Kandidatenpool innerhalb der letzten zwölf Monate auf 4.000 Nutzer verdoppelt und ist damit eine der größten Vermittlungsplattformen im deutschsprachigen Raum. weiterlesen

 
Lünendonk®-Studie zu IT-Nachfrage

Digitalisierungswelle rollt an

Viel zu tun in der IT-Branche (Bild: kinwun - fotolia)

19.09.2018 - Die meisten Großunternehmen und Konzerne stehen offenbar noch am Anfang ihrer digitalen Transformation, das geht aus der jetzt erschienenen Lünendonk®-Studie 2018 hervor. weiterlesen

 
Universum Communication-Studie

Viele Beratungshäuser unter den Top 20-Arbeitgebern

Wertschätzung erfreut Young Professionals (Bild: Nattakorn - fotolia)

19.09.2018 - Gute Bezahlung, der Ruf des Unternehmens oder gute Karrieremöglichkeiten. Das sind die Faktoren, die die Attraktivität von Unternehmen ausmachen. Das Beratungsunternehmen Universum Communications hat dazu eine Studie durchgeführt. Unter den Top 20 der attraktivsten... weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Recruiting: Suche in sozialen Netzwerken kein Standard

3 von 10 Personalern aus mittelständischen und Großunternehmen geben an nach Mitgliedern zu suchen. ©Syda Productions - fotolia

18.09.2018 - Immer häufiger bekommen Unternehmen auf ihre Stellenanzeigen keine geeigneten Bewerbungen, dennoch machen sich nur die wenigsten Personalabteilungen in sozialen Netzwerken aktiv auf die Suche nach geeigneten Kandidaten. Berücksichtig man die Größe der Unternehmen, hat... weiterlesen

 
Über CONSULTING.de

consulting.de ist das zentrale Informationsportal für Unternehmensberatungen. Unser breites Informationsangebot rund um Consulting richtet sich sowohl an Management- und Strategieberatungen, Personalberatungen, Controlling- und Finanzberatungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing- und Kommunikationsberatung und IT-Beratungen als auch deren Kunden aus Industrie, Handel sowie Dienstleistung.